Aktuelle Seite: Seminardatenbank > bfz München > Arbeitnehmer > Berufsorientierung

Kursbeschreibung: Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB MAut)

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB MAut)

Inhalte/Beschreibung

Die berufliche und soziale Eingliederung junger Menschen mit Autismus in den allgemeinen Arbeitsmarkt ist oftmals von besonderen Herausforderungen begleitet. Ohne geeignete behinderungsspezifische Hilfsmaßnahmen (der beruflichen Orientierung und Integration) gelingt der Zugang zur Berufswelt nur schwer bzw. selten. Das Integrationszentrum für Menschen mit Autismus - MAut bietet mit seinen Hilfen individuelle Lösungen zur beruflichen Eingliederung an.

Zielsetzung

Zielsetzung ist, die berufliche Eignung abzuklären und die Einmündung in eine passende (Anlern-)Tätigkeit oder in eine Ausbildung einzuleiten.

In Theorie- und Praktikumsphasen erhalten die Teilnehmenden die Chance, Probleme der Kommunikations- und Wahrnehmungsstörung zu korrigieren bzw. zu kompensieren.

Im Rahmen einer Potenzialanalyse wird die berufliche Eignung getestet und verschiedene Berufsbereiche vorgestellt. Im Anschluss erfolgt die Berufswegplanung.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Junge Menschen, Rehabilitanden/Behinderte Menschen

MAut richtet sich an junge autistisch behinderte Menschen, die von Fachdiensten mit High-Functioning-Autismus (mit durchschnittlichem Intelligenzniveau) oder mit Asperger-Syndrom diagnostiziert wurden.

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart:

Rehabilitation

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform:

Auf Anfrage

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten:

1793,10 €

pro Monat

Dauer/Termine

Datum:

01.09.2017 – 31.07.2018

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz München, Schwanthalerstraße 18



Ansprechpartner:

Ingrid Berger
Telefon 089 54851-115
Telefax 089 54851-250
E-Mail berger.ingrid@m.gfi-ggmbh.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um
Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.



Bildungsanbieter:

bfz München
Landshuter Allee 8 - 10
80637 München
Telefon 089 1895529-0
Telefax 089 1895529-50
E-Mail info@m.bfz.de

Seminarfinder


erweiterte Suche

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2016, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH