Aktuelle Seite: Startseite  » Bayerisches Wirtschaftsministerium fördert neues Schulungsgebäude

Bayerisches Wirtschaftsministerium fördert neues Schulungsgebäude

Bayerisches Wirtschaftsministerium fördert neues Schulungsgebäude des bfz Marktredwitz mit rund 1,8 Millionen Euro

München/Marktredwitz, 19. Oktober 2015: Die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Ilse Aigner, hat den Förderbescheid für den Neubau eines Schulungsgebäudes der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH in Marktredwitz übergeben. Die Fördersumme von rund 1,8 Millionen Euro setzt sich zusammen aus Geldern des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und Landesmitteln.

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner: „Lebenslanges Lernen ist ein zentraler Baustein bei der Sicherung unseres Fachkräftebedarfs. Deswegen fördern wir die berufliche Aus- und Weiterbildung hier in Marktredwitz mit 1,8 Millionen Euro. Wir investieren nicht in Beton, sondern in Köpfe und damit in die Zukunft der bayerischen Wirtschaft.“ (...)

Pressemitteilung vom 19. Oktober 2015

   

Spatenstich des neuen bfz-Gebäudes in Marktredwitz mit Staatsministerin Ilse Aigner und Prof. Günther G. Goth, Vorsitzender Vorstand des bbw e. V.

Spatenstich des neuen bfz-Gebäudes in Marktredwitz mit Staatsministerin Ilse Aigner und Prof. Günther G. Goth, Vorsitzender Vorstand des bbw e. V.

Die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Ilse Aigner, hat den Förderbescheid für den Neubau eines Schulungsgebäudes der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH in Marktredwitz übergeben.

Die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Ilse Aigner, hat den Förderbescheid für den Neubau eines Schulungsgebäudes der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH in Marktredwitz übergeben.


Fotos: Judith Holz

Seminarfinder


erweiterte Suche

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2016   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH