Navigation überspringen

bfz.de    EFL - Evaluation der Funktionellen Leistungsfähigkeit

EFL - Evaluation der Funktionellen Leistungsfähigkeit

Sicherheit statt Überforderung

Gesund in den Beruf zurückkehren: Testen Sie Ihre Leistungsfähigkeit nach einer Krankheit

Sie fühlen sich nach einer Krankheit unsicher und wissen nicht, ob Sie den Herausforderungen Ihres Berufs noch gewachsen sind? Mit der Evaluation der Funktionellen Leistungsfähigkeit (EFL) analysieren wir Ihre aktuelle Belastbarkeit und gleichen sie mit den Anforderungen Ihres alten Arbeitsplatzes ab. Sie erhalten danach eine realistische Aussage darüber, ob Sie Ihren Beruf weiterhin ausüben können.

 

verschiedene Lernmethoden
Teilnahmebescheinigung
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Menschen mit Behinderung

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsgenossenschaften
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Kursinhalte

Inhalte

Die Evaluation besteht aus 29 standardisierten Leistungstests, die an zwei aufeinanderfolgenden Tagen durchgeführt werden. Dazu gehören unter anderem das Heben und Tragen von Lasten, das Arbeiten über Kopf und das Steigen auf einer Leiter. Der Evaluationsbericht ist die Grundlage für die Beteiligten im Rehabilitationsprozess.

Während der Evaluation bieten wir Ihnen:

  • Information und Beratung
  • Durchführung der Tests inklusive Testbericht
  • Organisation der Unterkunft für die Testperson

Ergänzend und aufbauend auf dem EFL-Test bieten wir Ihnen zusätzlich unter anderem an:

  • Arbeitsplatzbegehungen
  • arbeitsbezogenes Leistungstraining
  • ergotherapeutisches Funktionstraining
  • kognitive Leistungstests
  • Interessentests

Die Termine finden nach Absprache statt.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Mit dem EFL-Bericht können Sie Ihre aktuelle Leistungsfähigkeit an Ihrem Arbeitsplatz realistisch einschätzen.

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Ottmar Waterloo
E-Mail ottmar.waterloo@bfz.de