Navigation überspringen

bfz.de    Ernährung im Alter und bei Demenz - Ansätze für Betreuungskräfte

Ernährung im Alter und bei Demenz - Ansätze für Betreuungskräfte

Ein Sprichwort besagt „Essen hält Leib und Seele zusammen".

Dies gilt nicht nur für Jung und Alt, sondern für geistig rege Menschen ebenso wie für Menschen, die dementiell erkrankt sind. Doch welche Ernährungsprobleme gibt es im Alter und bei Demenz? Wie können Betreuungskräfte ihren Beitrag leisten? Rund um das Thema Essen und Trinken lassen sich zahlreiche Angebote in der Betreuung schaffen. Es werden Erinnerungen und Ressourcen geweckt, Gemeinschaft und Stolz entsteht, wenn die Koch- und Küchengeschichten miteinander geteilt werden. Betreuungskräfte vertiefen ihr Verständnis für medizinische Probleme und erhalten viele Tipps für die praktische Umsetzung in der täglichen Arbeit.

 

 

Vor Ort
Vollzeit
bfz-Zertifikat
keine Förderung
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Beschäftigte

Voraussetzungen

Ausbildung nach § 53 c SGB XI.

Kursinhalte

Inhalte

Theorie

  • Ernährungsprobleme im Alter und bei Demenz

Praxis

  • Erkennen von Ernährungsproblemen
  • Gedächtnistraining rund um das Thema Essen
  • Koch- und Küchengeschichten für die Biografie-Arbeit
  • Gemeinsam genießen: Projekte und Rezepte

Neben der Vermittlung des Wissens und den entsprechenden Übungseinheiten dazu, wird besonders Wert darauf gelegt, Situationen und Erfahrungen aus der Praxis aufzunehmen, zu reflektieren, Handlungsansätze zu bestätigen und neue aufzuzeigen. Der Diskussion und dem Erfahrungsaustausch wird entsprechend Raum gegeben. Das Vorwissen der Teilnehmenden wird mit einbezogen.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Die Teilnehmer*innen werden für Ernährungsprobleme im Alter und speziell bei Demenz sensibilisiert. Es sollen im Rahmen ihres Aufgabenbereichs Unterstützungsmöglichkeiten auf und bietet zahlreiche Beschäftigungsideen zur sofortigen Umsetzung im Arbeitsalltag aufgezeigt werden.

 

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen, digitalen Lernfabriken oder Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben den klassischen Unterrichtsmethoden auch online-Lernmethoden ein. Unsere Lernprozessbegleiter*innen stehen Ihnen vor Ort bei unseren Blended Learning Einheiten zur Seite.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)