Navigation überspringen

bfz.de    Fachkraft im Gastgewerbe (IHK) – Fachwissen für Ihren beruflichen Erfolg

Fachkraft im Gastgewerbe (IHK) – Fachwissen für Ihren beruflichen Erfolg

Solides und aktuelles Fachwissen ist der Schlüssel für Ihr berufliches Fortkommen. Als Fachkraft im Gastgewerbe sind Sie in unterschiedlichen Bereichen der Gastronomie tätig, zum Beispiel im Restaurant oder im Hotel. Nutzen Sie diese Chance für einen neuen oder sicheren beruflichen Weg.

Vor Ort
Teilzeit
Prüfung vor der zuständigen Kammer
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Beschäftigte
  • Soldaten
  • Migranten/Asylbewerber
  • Frauen
  • Berufsrückkehrer/-innen

Voraussetzungen

  • Grundverständnis zum Berufsbild
  • ausreichende Deutschkenntnisse
  • Beratungsgespräch im bfz

Förderungsmöglichkeiten

  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten
  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Qualifizierungschancengesetz
  • Knappschaft-Bahn-See
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Transfergesellschaften
  • Berufsgenossenschaften

Kursinhalte

In dieser Umschulung vermitteln wir Ihnen aktuelles Fachwissen und behandeln auch fächerübergreifende Themen.

Inhalte

Berufliche Grundbildung 

  • Einführung in das Berufsfeld
  • Vermittlung von Grundlagenwissen, Sicherheits- und Gesundheitsschutz, Hygiene, Grundlagen des Wirtschaftens, Büroorganisation und -kommunikation


Arbeiten in der Küche 

  • Fachsprache Küche
  • Einsetzen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern
  • Arbeitsplanung, Küchenhygiene, Fertigkeiten im Küchenbereich
  • Warenwirtschaft/Kalkulation


Arbeiten im Service 

  • Fachsprache Service
  • Personal- und Betriebshygiene, Desinfektions- und Reinigungsmittel
  • Servicebereich, Verkaufsfähigkeit von Produkten prüfen
  • Regeln für verschiedene Servierarten


Beratung und Verkauf im Restaurant 

  • Fachsprache Restaurant
  • Materialkunde, Vorbereitungsarbeiten im Service, Buffet und Kaffeeküche

 

Warenwirtschaft/Magazin 

  • Fachsprache Warenwirtschaft
  • Waren annehmen, auf Gewicht, Menge und Schäden prüfen
  • Lagerräume und -temperaturen, Inventur
  • Zahlungsvorgänge bearbeiten


Wirtschaftsdienst 

  • Fachsprache
  • Materialkunde und Wäschepflege
  • Gästeräume reinigen, pflegen, herrichten und nach Checkliste kontrollieren

In einem Praktikum vertiefen Sie die gelernten Inhalte in den Bereichen Küche, Service und Magazin. 

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Nach erfolgreicher Teilnahme an der Umschulung und einer bestandenen Externenprüfung vor der zuständigen Kammer sind Sie Fachkraft im Gastgewerbe (IHK).

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen, digitalen Lernfabriken oder Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben den klassischen Unterrichtsmethoden auch online-Lernmethoden ein. Unsere Lernprozessbegleiter*innen stehen Ihnen vor Ort bei unseren Blended Learning Einheiten zur Seite.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)
  • Nürnberg
    21.09.202022.07.2022

    bfz Nürnberg
    Fürther Straße 212
    90429 Nürnberg

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Johannes Brzank
    Telefon 0911 93197-156
    E-Mail johannes.brzank@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    • Montag bis Freitag: 08:30 bis 12:45 Uhr
    • Im Praktikum: Betriebliche Arbeitszeiten
    • Vor Ort
    • 2 Jahre, Teilzeit
    • Gruppenmaßnahme