Navigation überspringen

bfz.de    Konstruktionsmechaniker*in (IHK): Fachrichtung Ausrüstungstechnik

Konstruktionsmechaniker*in (IHK): Fachrichtung Ausrüstungstechnik

Konstruktionsmechaniker*innen (Industriemechaniker*innen) sind in der Produktion und Herstellung von Produktionsanlagen beschäftigt. Sie bauen, warten und reparieren technische Anlagen, überwachen und verbessern den Produktionsprozess und führen erforderliche Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten durch.

verschiedene Lernmethoden
Prüfung vor der zuständigen Kammer
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Berufsrückkehrer*innen
  • Arbeitssuchende
  • Migranten/Asylbewerber*innen

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss, technisches Grundverständnis
  • Berufsabschluss oder mindestens dreijährige berufliche Praxis
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Beratungsgespräch und bei Bedarf ein Eignungstest

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsgenossenschaften
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Knappschaft-Bahn-See
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Transfergesellschaften

Kursinhalte

Neben den Fachinhalten werden auch Qualifikationen in den Feldern Kommunikation, Arbeitssicherheit und Umweltschutz, Digitalisierung der Arbeit, Datenschutz und Informationssicherheit vermittelt.

Inhalte

  • Bauteile manuell und maschinell herstellen,
  • Fügen von Bauteilen zu Baugruppen
  • Herstellen von einfachen mechanischen Baugruppen mit steuerungstechnischer Funktion
  • Aufbauen, Erweitern, Prüfen und Überwachen von automatischen Systemen
  • Montieren, in Betrieb nehmen, Optimieren und Instandhalten von technischen Systemen
  • Arbeiten mit Qualitätssicherungssystemen

Die vermittelten Unterrichtsinhalte werden in der Praxis vertieft und erweitert: 

  • Montieren und Demontieren von festen und beweglichen Bau- und Ausrüstungskonstruktionen
  • Anschlagen, Sichern und Transportieren
  • Prüfen und Inbetriebnehmen von Bau- und Ausrüstungskonstruktionen

In Zusammenarbeit mit Ihnen akquirieren wir ausbildungsberechtigte Betriebe.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Nach erfolgreicher Teilnahme an der Umschulung sind Sie Konstruktionsmechaniker*in (IHK).

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Susanne Mauser-Kick
E-Mail susanne.mauser-kick@bfz.de