Navigation überspringen

bfz.de    Fachkraft für Personalwesen mit SAP® ERP 6.0 und Lexware

Fachkraft für Personalwesen mit SAP® ERP 6.0 und Lexware

Fachkräfte im Personalwesen kümmern sich in Unternehmen um fast alle Belange der Beschäftigten: vom Recruiting über Einsatz und Personalentwicklung bis hin zum Ausscheiden aus der Firma. Sie sind eine wichtige Schnittstelle zwischen Führungsebene und Mitarbeiter*innen. Wir vermitteln Ihnen eine gute Qualifizierung und den sicheren Umgang mit SAP und Lexware – entscheidende Voraussetzungen für vielfältige und interessante Tätigkeiten.

verschiedene Lernmethoden
diverse Abschlussarten
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Berufsrückkehrer*innen

Voraussetzungen

  • sicherer Umgang mit PC- und Programm-Bedienung
  • grundlegende Kenntnisse in Word
  • kaufmännische Grundkenntnisse
  • gutes Sprachniveau (min. B2)
  • individuelles Beratungsgespräch bei uns, beziehungsweise telefonisch

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Berufsgenossenschaften
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Knappschaft-Bahn-See
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Transfergesellschaften

Abschlussart

  • Teilnahmebescheinigung
  • bfz-Zertifikat
  • SAP-Zertifikat

Kursinhalte

Mit dieser Weiterbildung unterstützen wir Sie beim Aufbau Ihrer grundlegenden Kompetenzen und machen Sie mit wichtiger Software vertraut.

Buchhaltung Grundlagen (80 Unterrichtseinheiten/UE)

  • Aufgaben und Grundlagen des RW
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Inventur, Inventar, Bilanz
  • Belegorganisation
  • Buchungssätze
  • Umsatzsteuer
  • Bilanzierung
  • Umsatzsteuer - Vorsteuer
     

Personalwesen (160 UE)

  • Personal- und Arbeitsrecht
  • Personalbeschaffung und Planung 
  • Arbeitsverträge
  • Beschäftigungsverhältnisse
  • Kündigung und Zeugnisse
  • Grundlagen Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • verschiedene Lohnbestandteile unter steuerrechtlichen und
  • sozialversicherungsrechtlichen Aspekten abrechnen
     

SAP® FL (80 UE)

  • Grundlagen der Systembedienung
  • Navigation
  • Systemweite Konzepte
  • Überblick: Logistik
  • Berichtswesen (Analyse und Reporting)
  • SAP-Services u. a.

 

SAP® HCM (160 UE)

  • Strukturen im HCM
  • Personaldministration
  • Zeitwirtschaft
  • Veranstaltungsmanagement, Entwicklungspläne
  • Berichts- und Analysewerkzeuge u. a.

 

Lohn & Gehalt Lexware (80 UE)

  • Meldungen, Versicherungen
  • Lohnformen, Arbeitnehmer und Aushilfen
  • Entgeltfortzahlungen, Urlaub, Elternzeit usw.
  • Umlageverfahren u. a.

Dabei wenden wir die „Blended-Learning“-Methode an: Über eine Konferenzschaltung via Internet arbeiten Sie live mit einem Online-Dozenten und den anderen Teilnehmer*innen an den theoretischen Inhalten. Hinzu kommen Selbstlernphasen, für die Sie praxisnahe Aufgaben erhalten. Kurztests dienen dazu, Ihr Wissen zu prüfen.

Während der Qualifizierung unterstützt Sie ein Lernprozessbegleiter vor Ort im bfz.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Sie haben einer Arbeitsmarkt relevante Zusatzqualifikation erworben und eröffnen sich damit neue
berufliche Perspektiven. 

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Michaela Schwärzler
E-Mail michaela.schwaerzler@bfz.de