Navigation überspringen

bfz.de    Projekt Integration durch Nachhaltigkeit (PIN)

Projekt Integration durch Nachhaltigkeit (PIN)

Das Projekt PIN unterstützt Sie auf dem Weg in eine neue Beschäftigung. Im Projekt setzen Sie sich mit allen Themen auseinander, die für Ihren beruflichen Neustart wichtig sind. Sie stärken Ihre digitalen Kompetenzen, lernen verschiedene Berufsfelder kennen und erhalten Anregungen für eine nachhaltige, ausgeglichene und gesunde Lebensgestaltung – privat und im Beruf.

verschiedene Lernmethoden
Teilnahmebescheinigung
Arbeitsmarktfonds Bayern (AMF)
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Ausbildungssuchende
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Migranten/Asylbewerber*innen

Förderungsmöglichkeiten

  • Arbeitsmarktfonds Bayern (AMF)

Kursinhalte

Inhalte

Im Rahmen Ihres Projektbesuches befassen Sie sich mit folgenden Themenfeldern:

  • Feststellung der individuellen Stärken und Fähigkeiten
  • Praxisprojekte mit nachhaltigem Charakter aus unterschiedlichen Bereichen
  • Gesunde Lebensweise in Alltag und Beruf
  • Vorbereitung auf die Integration in den Arbeitsmarkt
  • Vertiefung der digitalen Kompetenzen

Über ein betriebliches Praktikum sammeln Sie erste Praxiserfahrungen und lernen neue Einsatzbereiche kennen.

Während Ihrer gesamten Projektteilnahme nutzen Sie die persönliche Beratung zu allen Fragen rund um den Job.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie lernen Ihre persönlichen Stärken kennen.
  • Sie können sich ansprechend und zeitgemäß auf eine Stelle bewerben.
  • Sie orientieren sich auf dem Arbeitsmarkt und finden eine neue Arbeitsstelle.

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Birgit Baumgartner
E-Mail birgit.baumgartner@bfz.de