Navigation überspringen

bfz.de    Fachinformatiker*in mit Fachrichtung Digitale Vernetzung

Fachinformatiker*in mit Fachrichtung Digitale Vernetzung

Als Fachinformatiker*in mit Fachrichtung Digitale Vernetzung begleiten Sie den Prozess der digitalen Vernetzung von Systemen, Maschinen, Logistik und Menschen. Diese Umschulung bereitet Sie auf die neuesten Entwicklungen in der IT-Branche sowie der Industrie vor.

Live-Online-Unterricht
Vollzeit
IHK-Abschluss
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Soldaten
  • Frauen
  • Beschäftigte
  • Arbeitssuchende

Voraussetzungen

• Mathematikkenntnisse, IT-Grundlagen
• Schulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung oder abgeschlossene Berufsausbildung
• gute deutsche Sprachkenntnisse/ Englisch Grundlagen
• Beratungsgespräch und Eignungstest im bfz

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Knappschaft-Bahn-See
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Berufsgenossenschaften
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Qualifizierungschancengesetz
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten
  • Transfergesellschaften

Kursinhalte

Inhalte

  • Analysieren und Planen von Systemen zur Vernetzung von Prozessen und Produkten
  • Errichten, Ändern und Prüfen von vernetzten Systemen
  • Betreiben von vernetzten Systemen und Sicherstellen der Systemverfügbarkeit

 Theorie und Praxis sind in dieser Umschulung zeitlich eng miteinander verschränkt:

 • Sie lernen nach einzelnen Theorieblöcken regelmäßig an zwei Tagen pro Woche direkt in Ihrem      Umschulungsbetrieb und arbeiten dadurch eng mit potentiellen Arbeitgebern zusammen.
• In den Theoriephasen lernen Sie nach der Methode Blended Learning live via Internet und wechseln dabei zwischen selbständigem Lernen und Arbeiten im virtuellen Klassenzimmer.
• An Ihrem bfz-Standort unterstützt Sie ein Lernprozessbegleiter fachlich und pädagogisch.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Nach erfolgreicher Teilnahme an der Umschulung sind Sie Fachinformatiker*in (IHK).

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Live-Online-Unterricht

Der Unterricht findet ausschließlich online statt – mit einem*r Dozent*in im virtuellen Klassenzimmer (Adobe Connect, Vitero o. Ä.).

Unsere Lernprozessbegleiter*innen unterstützen Sie im kompletten Schulungszeitraum.

Sie wollen die Qualifizierung von zu Hause aus machen? Hierzu benötigen Sie die Zustimmung des Kostenträgers. Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (3)
  • Hof
    14.02.202213.02.2024

    bfz Hochfranken
    Schleizer Straße 5-7
    95028 Hof

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Thomas Müller
    Telefon 09281 725412
    E-Mail qualifizierung-hof@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Vollzeit UM digital (Standort jeweils bitte Überflüssiges streichen, ergänzen, ändern), dann die Ergänzungen hier löschen

    Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

     

    als UMdigital:

    Dabei wenden wir die „Blended-Learning“-Methode an: Über eine Konferenzschaltung via Internet arbeiten Sie live mit einem Online-Dozenten und den anderen Teilnehmer*innen an den theoretischen Inhalten. Hinzu kommen Selbstlernphasen, für die Sie praxisnahe Aufgaben erhalten. Kurztests dienen dazu, Ihr Wissen zu prüfen. Während der Qualifizierung unterstützt Sie ein Lernprozessbegleiter vor Ort im bfz.

     

    als Präsenz:

    An den bfz-Standorten lernen Sie gemeinsam mit anderen Kursteilnehmer*innen in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen. Es werden Ihnen alle theoretischen Inhalte vermittelt und Sie haben die Möglichkeit, sich sowohl mit Dozent*innen als auch mit Kursteilnehmer*innen persönlich auszutauschen. Bei allen Fragen und Anliegen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter*innen vor Ort zur Seite.

     

    • Live-Online-Unterricht
    • 2 Jahre, Vollzeit
    • Gruppenmaßnahme
  • Marktredwitz
    14.02.202213.02.2024

    bfz Hochfranken
    Wölsauer Straße 22 - 26
    95615 Marktredwitz

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Melanie Witzik
    Telefon 09281 7254-22
    E-Mail melanie.witzik@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Vollzeit UM digital (Standort jeweils bitte Überflüssiges streichen, ergänzen, ändern), dann die Ergänzungen hier löschen

    Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

     

    als UMdigital:

    Dabei wenden wir die „Blended-Learning“-Methode an: Über eine Konferenzschaltung via Internet arbeiten Sie live mit einem Online-Dozenten und den anderen Teilnehmer*innen an den theoretischen Inhalten. Hinzu kommen Selbstlernphasen, für die Sie praxisnahe Aufgaben erhalten. Kurztests dienen dazu, Ihr Wissen zu prüfen. Während der Qualifizierung unterstützt Sie ein Lernprozessbegleiter vor Ort im bfz.

     

    als Präsenz:

    An den bfz-Standorten lernen Sie gemeinsam mit anderen Kursteilnehmer*innen in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen. Es werden Ihnen alle theoretischen Inhalte vermittelt und Sie haben die Möglichkeit, sich sowohl mit Dozent*innen als auch mit Kursteilnehmer*innen persönlich auszutauschen. Bei allen Fragen und Anliegen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter*innen vor Ort zur Seite.

     

    • Live-Online-Unterricht
    • 2 Jahre, Vollzeit
    • Gruppenmaßnahme
  • Selb
    14.02.202213.02.2024

    bfz Hochfranken
    Sedanstr. 48 a
    95100 Selb

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Thomas Müller
    Telefon 09281 725412
    E-Mail qualifizierung-hof@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Vollzeit UM digital (Standort jeweils bitte Überflüssiges streichen, ergänzen, ändern), dann die Ergänzungen hier löschen

    Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

     

    als UMdigital:

    Dabei wenden wir die „Blended-Learning“-Methode an: Über eine Konferenzschaltung via Internet arbeiten Sie live mit einem Online-Dozenten und den anderen Teilnehmer*innen an den theoretischen Inhalten. Hinzu kommen Selbstlernphasen, für die Sie praxisnahe Aufgaben erhalten. Kurztests dienen dazu, Ihr Wissen zu prüfen. Während der Qualifizierung unterstützt Sie ein Lernprozessbegleiter vor Ort im bfz.

     

    als Präsenz:

    An den bfz-Standorten lernen Sie gemeinsam mit anderen Kursteilnehmer*innen in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen. Es werden Ihnen alle theoretischen Inhalte vermittelt und Sie haben die Möglichkeit, sich sowohl mit Dozent*innen als auch mit Kursteilnehmer*innen persönlich auszutauschen. Bei allen Fragen und Anliegen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter*innen vor Ort zur Seite.

     

    • Live-Online-Unterricht
    • 2 Jahre, Vollzeit
    • Gruppenmaßnahme