Navigation überspringen

bfz.de    Kaufmännische Grundlagen mit SAP, MS Office und digitalen Basiskompetenzen

Kaufmännische Grundlagen mit SAP, MS Office und digitalen Basiskompetenzen

Schärfen Sie Ihre kaufmännischen Fähigkeiten und wählen Sie individuelle Schwerpunkte aus den vier Qualifizierungsmodulen: kaufmännischer Bereich, SAP, MS Office sowie digitale Basiskompetenzen. So entsteht Ihr ganz persönlicher Schulungsplan, nach dem wir Ihren Unterricht gestalten.

Vor Ort
Vollzeit
bfz-Zertifikat
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Arbeitssuchende
  • Beschäftigte

Voraussetzungen

  • EDV- und kaufmännische Grundkenntnisse
  • gutes Sprachniveau (min. Niveau B1)
  • individuelles Beratungsgespräch bei den bfz

Förderungsmöglichkeiten

  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • JOBSTARTER plus
  • Agentur für Arbeit
  • Bildungsgutschein (BGS)

Kursinhalte

Die Gesamtdauer und der Einstieg der Weiterbildung richten sich nach Ihrerer individuellen Auswahl der einzelnen Module.

Inhalte

Mögliche Qualifizierungsmodule:

Kaufmännischer Bereich

• Kaufmännisches Rechnen
• Kosten- und Leistungsrechnung
• Finanzbuchhaltung mit Lexware
• Fakturierung mit Lexware
• Lohn und Gehalt mit Lexware
• Finanzbuchhaltung mit Datev
• Lohn und Gehalt mit Datev
• Controlling
• Personalwesen
• Buchhaltung
• Fachpraxis in der Kaufmännischen Übungsfirma b4


SAP

• Modul Grundlagen (FL)
• Modul Rechnungswesen (FI)
• Modul Controlling (CO)
• Modul Logistik/ Vertrieb (SD)
• Modul Materialwirtschaft (MM)


MS Office

• Grundkenntnisse PC, MS Office, Office 365


Digitale Basiskompetenzen

• Datenverarbeitung: Informationssuche, Verwaltung, Bewertung, Aktualität, Suchmaschinen und Suchmaschinen-Strategien
• Problemlösung: Lösung von technischen Problemen
• Umgang mit digitalen Anwendungen
• Erstellen von Inhalten: Inhalte generieren, modifizieren, ändern und schützen
• Sicherheit: Schutz von Geräten und persönlichen Daten
• Privatsphäre und Erkennen von Gefahren
• Kommunikation und Zusammenarbeit: Datenaustausch
• Umgangsregeln und Online-Services

Angewendet wird die „Blended-Learning“-Methode an: Über eine Konferenzschaltung via Internet arbeiten Sie live mit einem Online-Dozenten und den anderen Teilnehmer*innen an den theoretischen Inhalten. Hinzu kommen Selbstlernphasen, für die Sie praxisnahe Aufgaben erhalten. Kurztests dienen dazu, Ihr Wissen zu prüfen. Während der Qualifizierung unterstützt Sie ein Lernprozessbegleiter vor Ort im bfz.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Erwerb einer arbeitsmarktrelevanten Qualifikation im kaufmännischen Bereich
  • Entwicklung neuer beruflicher Perspektiven und Hilfe bei der Arbeitsplatzsuche

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen, digitalen Lernfabriken oder Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben den klassischen Unterrichtsmethoden auch online-Lernmethoden ein. Unsere Lernprozessbegleiter*innen stehen Ihnen vor Ort bei unseren Blended Learning Einheiten zur Seite.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)
  • Augsburg
    Individueller Einstieg

    bfz Augsburg
    Ulmer Straße 160
    86156 Augsburg

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Gottfried Unmann
    Telefon 0821 40802-167
    E-Mail qualifizierung-augsburg@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Vollzeit:

    Montag und Dienstag 8:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Mittwoch und Donnerstag 8:00 Uhr - 15:15 Uhr

    Freitag 8:00 Uhr - 13:00 Uhr

     

    Teilzeit:

    Montag bis Freitag 8:30 Uhr - 12:00 Uhr

     

    • Vor Ort
    • 3 Monate, Vollzeit
    • Einzelmaßnahme