Navigation überspringen

bfz.de    Basisqualifizierung IT-Systeme

Basisqualifizierung IT-Systeme

Nie waren die Aussichten besser, einen zukunftssicheren Job in der IT zu finden. Mit dieser Weiterbildung setzen Sie die Basis für eine Tätigkeit in der Fachinformatik. Eignen Sie sich fundierte Kenntnisse im Bereich IT-Systeme an und lernen Sie, PC-Arbeitsplätze fachgerecht aufzubauen und zu betreuen. So machen Sie erste Schritte im IT-Berufsfeld und können sich anschließend für weitere Einsatzfelder qualifizieren.

 

verschiedene Lernmethoden
bfz-Zertifikat
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Beschäftigte
  • Arbeitssuchende
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Akademiker*innen
  • Menschen mit Berufsabschluss

Voraussetzungen

  • Sprachniveau B2
  • hohe Lernmotivation und Konzentrationsfähigkeit,
  • IT-Grundlagen / ausgeprägte IT-Affinität
  • Schulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung
  • Englisch Grundlagen

Ihre Eignung prüfen wir gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch.

 

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Berufsgenossenschaften
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Knappschaft-Bahn-See
  • Qualifizierungschancengesetz
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten
  • Transfergesellschaften

Kursinhalte

Sie lernen in Theorie und Praxis die Grundlagen in der Systemadministration kennen. In einem Praktikum können Sie das Gelernte gleich direkt im beruflichen Kontext umsetzen.

11 Wochen (440 Unterrichtseinheiten)

  • Systemarchitektur
  • Hardware
  • Systemsoftware und Anwendungssoftware
  • Netzte und Dienste
  • System Ist-Analyse und Konzeption
  • Systemintegration

Zusätzlich absolvieren Sie ein mehrwöchiges Praktikum in einem Unternehmen in Ihrer Nähe

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Nach dieser Weiterbildung können Sie eigenständig geeignete Computersysteme für einen bestimmten Arbeitsplatz auszuwählen, diese nach den Anforderungen dafür installieren und konfigurieren. Sie können außerdem Client-Systeme in ein vorhandenes Netzwerk einbinden und mit der Peripherie verbinden. Einfache Wartungs- und Reparaturaufgaben können Sie ebenfalls übernehmen.

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Claudia von Lueder
E-Mail beratung@bfz.de