Navigation überspringen

bfz.de    Beschäftigung und Aktivierung von Männern

Beschäftigung und Aktivierung von Männern

Männer ziehen sich bei Beschäftigungsangeboten häufig zurück oder lehnen die Teilnahme an Aktivierungsangeboten ab, wenn ihnen diese nicht zusagen.

Vor Ort
Vollzeit
bfz-Zertifikat
keine Förderung
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Beschäftigte

Voraussetzungen

Sie sind Betreuungskraft nach §§ 43b, 52b SGB XI oder Pflegekraft bzw. Pflegehilfskraft.

Vor allem in der Phase der Eingewöhnung ist es ein wichtiges Ziel, einen guten Zugang zu ihnen zu gewinnen, um sozialer Isolation vorzubeugen.

Kursinhalte

  • Was macht die männliche Identität aus?
  • Das männliche Rollenbild des 20. Jahrhunderts
  • Rolle der Männer in der Pflegebedürftigkeit
  • Spezielle Bedürfnisse von Männern
  • Geschlechterspezifische Angebote für Männer und Angebote für Männer mit Demenz
  • Ressource Biografie
  • Methodisches Arbeiten
  • Praxisbeispiele

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

In der Weiterbildung lernen Sie die Rollenbilder der Männer kennen. Es werden Ideen für individuelle und passende Betreuungsangebote vermittelt.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen, digitalen Lernfabriken oder Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben den klassischen Unterrichtsmethoden auch online-Lernmethoden ein. Unsere Lernprozessbegleiter*innen stehen Ihnen vor Ort bei unseren Blended Learning Einheiten zur Seite.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)