Navigation überspringen

bfz.de    Aktuelle Trends, Kreatives Texten und Design für Social Media

Aktuelle Trends, Kreatives Texten und Design für Social Media

Das Arbeiten in und mit den sozialen Netzwerken erfreut sich heute immer größerer Beliebtheit. Nicht zuletzt wird über diese Känale sehr viel Umsatz zum Beispiel über Werbung generiert.
Durch diese Weiterbildung erlangen Sie Kompetenzen beim Texten, Schreiben und Design speziell für die sozialen Netzwerke wie etwa Facebook.
Online
Vollzeit
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Neu
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Frauen
  • Unternehmen
  • Beschäftigte
  • Arbeitssuchende

Voraussetzungen

Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs.

Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung. Dabei erörtern wir eventuell nötige, praktische Vorkenntnisse, in den relevanten Anwendungsprogrammen.

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Kursinhalte

Inhalte

  • Begriffsdefinition „Social Media“ und weitere Begriffe
  • Aktuelle Social Media Trends, beliebte Plattformen
  • Grundlagen der Markt- und Zielgruppenanalyse
  • Rechtlichen Grundlagen (Bilder, Grafiken, Texte)
  • Entwicklung einer Social-Media-Strategie
  • Profilgestaltung für die Facebook-Seite eines Unternehmens / einer Marke / eines Produkts / einer Organisation
  • Erstellung eines Profil- und Titelbildes
  • Gestaltung von Profilbildern für Instagram und Twitter und weitere Plattformen
  • Passende Texte entwickeln
  • Planen und Gestalten einer Plattform-übergreifenden Werbekampagne mit Adobe Photoshop, Adobe Illustrator und /oder Adobe InDesign

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Heutzutage reicht es im Grafikbereich nicht mehr aus, nur für den Printbereich und den klassischen Internetauftritt (Homepage) zu arbeiten. Mit Ihrem neu erworbenen Wissen können Sie Ihr Tätigkeitsfeld erweitern, damit ein breiteres Publikum erreichen und bei einer großen Auswahl an potenziellen Arbeitgebern punkten.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Online

Zeit- und ortsunabhängig können mit Smartphone, Tablet oder Notebook auf Lehrinhalte zugegriffen werden. Der Unterricht findet in virtuellen Klassenzimmern statt – ausschließlich online.

Die Schulungen und der Austausch mit anderen Kursteilnehmer*innen werden über Plattformen wie z.B. Adobe Connect, WebEx oder Microsoft Teams durchgeführt. 

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (86)