Navigation überspringen

bfz.de    Qualitätsfachkraft für den medizinischen Bereich

Qualitätsfachkraft für den medizinischen Bereich

Im Rahmen dieser Qualifizierung erhalten Sie einen Überblick über das Qualitätswesen und lernen dessen Grundprinzipien und Anwendungen verstehen. Sie werden in die Lage versetzt, Qualitätsanforderungen unterschiedlicher Systeme zu erkennen.Darüber hinaus erwerben Sie Fachkompetenz über Managementthemen und lernen Qualitätswerkzeuge kennen, die in Ihrer Branche bedeutsam sind. Die Themen Selbstbewertungen und Audits runden die Weiterbildung ab.

Live-Online-Unterricht
diverse Zeitmodelle
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Beschäftigte
  • Fachkräfte
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Unternehmen

Voraussetzungen

Teilnehmer sollten eine abgeschlossene Ausbildung vorweisen können und Deutsch in Wort und Schrift sicher beherrschen. Ebenso wichtig sind gute Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC sowie gute medizinische Kenntnisse. Sie müssen außerdem in der Lage sein, selbständig mit angegebenen und selbst zu recherchierenden Quellen zu arbeiten.Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Kursinhalte

  • Einführung in das Qualitätsmanagement
  • Grundlagen / Qualitätsmanagementsysteme im Überblick
  • Prozessabläufe und Verfahrensanweisungen
  • 7 Grundsätze des Qualitätsmanagements
  • Kundenorientierung
  • Arbeiten mit Zielen
  • Mitarbeiterorientierung
  • Verbesserungsprozess
  • Ausgewählte Qualitätswerkzeuge
  • Selbstbewertung
  • Audit, was ist das?Zertifizierungsverfahren im medizinischen Bereich:
  • KTQ
  • QEP
  • Kurzeinführung der DIN EN ISO 9001 

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Das Qualitätsmanagement hat auch in Krankenhäuser, Arztpraxen und anderen medizinischen Einrichtungen Einzug gehalten. Fachkräfte mit einer Zusatzqualifikation in diesem Bereich sind daher gesucht.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Live-Online-Unterricht

Der Unterricht findet ausschließlich online statt – mit einem*r Dozent*in im virtuellen Klassenzimmer (Adobe Connect, Vitero o. Ä.).

Unsere Lernprozessbegleiter*innen unterstützen Sie im kompletten Schulungszeitraum.

Sie wollen die Qualifizierung von zu Hause aus machen? Hierzu benötigen Sie die Zustimmung des Kostenträgers. Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (364)