Navigation überspringen

bfz.de    Kreativitätstechniken für Fach- und Führungskräfte

Kreativitätstechniken für Fach- und Führungskräfte

In diesem Modul lernen Sie verschiedene Kreativitätstechniken kennen, die bei der Lösungsfindung in Organisationen hilfreich sein können. Kreativitätstechniken helfen Ihnen bei Herausforderungen innerhalb des Produktions- oder Dienstleistungsprozesses genauso wie bei der Entwicklung von neuen oder geänderten Produkten und Dienstleistungen.

verschiedene Lernmethoden
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Akademiker*innen
  • Beschäftigte
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Unternehmen

Voraussetzungen

Interessenten sollten selbstständig arbeiten können und ihren Aufgabenbereich im Unternehmen beherrschen.Die deutsche Sprache sollte in Wort und Schrift beherrscht werden.Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Kursinhalte

Inhalte

  • Grundlagen
  • Voraussetzungen und Einsatzmöglichkeiten
  • Intuitive Methoden
  • Diskursive Methoden
  • Kombi-Methoden

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Kreativität ist in vielen Berufen gefragt und zur fortlaufenden Verbesserung für jeden Arbeitnehmer hilfreich.Gerade in Kombination mit anderen Modulen aus den Bereichen Prozessmanagement, Projektmanagement und Qualitätsmanagement erhöhen Sie damit Ihre Kompetenz für den Berufsalltag.

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Claudia von Lueder
E-Mail claudia.vonlueder@bfz.de