Navigation überspringen

bfz.de    C#, Objektorientierung

C#, Objektorientierung

Die Objektorientierte Programmierung (OOP) gehört zu den fundamentalen Programmierstilen moderner Programmier-sprachen. Mit Ihren vorhandenen C#- und OOP-Grundkenntnissenlernen Sie nun alles über Klassen, Objekte, Datenkapselung, Vererbung und Polymorphie in C#. Am Ende dieses Kurses können Sie außerdem Interfaces sinnvoll einsetzen und wissen, wie Sie auf Laufzeitfehler reagieren können.

Live-Online-Unterricht
Vollzeit
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Beschäftigte
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Unternehmen

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse in C# sowie Grundlagen der Objektorientierung werden vorausgesetzt.Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Kursinhalte

  • Klassendefinition
  • Eigenschaften eines Objektes
  • Methoden eines Objektes
  • Methodenüberladung
  • Konstruktoren
  • Konstanten einer Klasse
  • Statische Klassenkomponenten
  • Strukturen
  • Vererbung
  • Typumwandlung und Typuntersuchung
  • Polymorphie
  • Interfaces
  • Exceptions

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

C# und das Microsoft® .NET®  bieten alle Möglichkeiten, um Software für unterschiedlichste Plattformen zu entwickeln – von Desktop- bis zu Intranet- und Internet-Anwendungen. Auch in der Spiele-Entwicklung hat C# einen großen Stellenwert.Durch die Teilnahme an der Weiterbildung erwerben Sie die C#-Kenntnisse für die Objektorientierte Programmierung und erweitern dadurch Ihr Tätigkeitsprofil und Ihre Einsatzmöglichkeiten, wodurch sich für Sie vielfältige neue Karrierechancen auf dem zukunftssicheren IT-Arbeitsmarkt ergeben.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Live-Online-Unterricht

Der Unterricht findet ausschließlich online statt – mit einem*r Dozent*in im virtuellen Klassenzimmer (Adobe Connect, Vitero o. Ä.).

Unsere Lernprozessbegleiter*innen unterstützen Sie im kompletten Schulungszeitraum.

Sie wollen die Qualifizierung von zu Hause aus machen? Hierzu benötigen Sie die Zustimmung des Kostenträgers. Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (455)