Navigation überspringen

bfz.de    Deutsch für Büromanagement, Basics (A1.2)

Deutsch für Büromanagement, Basics (A1.2)

Deutsch ist neben Französisch die am häufigsten gelernte Zweitsprache in der EU und gehört auf vielen Gebieten der Wirtschaft und Wissenschaft zu den prominentesten europäischen Sprachen. Dieser Kurs vermittelt die Basis der berufssprachlichen Grammatik sowie einen einfachen Wortschatz für Teilnehmer aus kaufmännischen Berufen. Er bildet damit die erste Grundlage für weiterführende Kurse.Kombinierbar mit allen Sprachzertifikatskursen: Erwerben Sie nach Abschluss weiterer Module eines unserer international anerkannten Sprachzertifikate.

Live-Online-Unterricht
Vollzeit
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Beschäftigte
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Migrant*innen/Asylbewerber*innen
  • Unternehmen

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs ist ein bereits vorhandenes Sprachniveau A1.1 (geringe Vorkenntnisse).

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Kursinhalte

Vermittlung von erstem Anfängerwissen:

  • Deutsche Grammatikgrundlagen
  • Wortschatz-Aufbau
  • Mündliche und schriftliche Übungen im einfachen Berufssprachgebrauch
  • Übung der einfachen Aussprache
  • Erste Anwendungsübungen
  • Aufbau der Hör- und Leseverständniskompetenz

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Mitarbeiter im kaufmännischen Bereich mit guten Deutschkenntnissen sind aktuell sehr gefragt, und der kaufmännische Bereich bietet dauerhaft vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Nach Abschluss dieser Weiterbildung - als Grundstein für weitere Kurse - haben Sie daher gute Chancen, in Deutschland rasch Arbeit in diesem Umfeld zu finden.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Live-Online-Unterricht

Der Unterricht findet ausschließlich online statt – mit einem*r Dozent*in im virtuellen Klassenzimmer (Adobe Connect, Vitero o. Ä.).

Unsere Lernprozessbegleiter*innen unterstützen Sie im kompletten Schulungszeitraum.

Sie wollen die Qualifizierung von zu Hause aus machen? Hierzu benötigen Sie die Zustimmung des Kostenträgers. Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (364)