Navigation überspringen

bfz.de    Wirtschaftsenglisch - Upper intermediate B2.1

Wirtschaftsenglisch - Upper intermediate B2.1

Englisch bildet heutzutage die Kommunikationsbasis in vielen Berufsbereichen: sei es mit Kunden oder Geschäftspartnern im Ausland oder – durch die Internationalisierung des Arbeitsmarktes – mittlerweile oft auch im eigenen Team. Darüber hinaus hat sich die Sprache in den letzten Jahrzehnten zur Verkehrssprache der Welt entwickelt, beschleunigt durch internationalen Handel oder auch die Unterhaltungs- und Werbebranche.Dieser Kurs vermittelt fortgeschrittenes Wissen zur englischen Grammatik und erweitert Ihren Wortschatz. Er beinhaltet intensive mündliche und schriftliche Übungen zu Themen aus verschiedenen Berufsbranchen und dient darüber hinaus zur Präzisierung der Aussprache sowie zum Ausbau der Hör- und Leseverständniskompetenz.Der Kurs ist mit allen Sprachzertifikatskursen kombinierbar: Erwerben Sie im Anschluss an dieses Modul eines unserer international anerkannten Sprachzertifikate.

Live-Online-Unterricht
diverse Zeitmodelle
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Beschäftigte
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Unternehmen

Voraussetzungen

Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung und/ oder verfügen über gute Kenntnisse in der Wirtschaft.Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Kursinhalte

Vermittlung von fortgeschrittenem Wissen:

  • Grammatik
  • Wortschatzübungen
  • Intensive mündliche und schriftliche Übungen aus verschiedenen Berufsbranchen
  • Präzisierung der Aussprache
  • Ausbau der Hör- und LeseverständniskompetenzDie Schwerpunkte liegen auf folgenden wirtschaftlichen Themen:
  • Communication in letters, telephoning, arrangements, meetings, products, presentations, reports, negotiations; company organization, sectors, types of companies, structures, jobs and responsibilities, money and payment, products, brands u.v.m.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Unzureichende Englischkenntnisse führen häufig zum Ausschluss in Bewerbungsverfahren. Ein verhandlungssicheres oder fließendes Englisch ist dagegen in vielen Branchen nützlich und gefordert. Sie steigern damit also Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt deutlich.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Live-Online-Unterricht

Der Unterricht findet ausschließlich online statt – mit einem*r Dozent*in im virtuellen Klassenzimmer (Adobe Connect, Vitero o. Ä.).

Unsere Lernprozessbegleiter*innen unterstützen Sie im kompletten Schulungszeitraum.

Sie wollen die Qualifizierung von zu Hause aus machen? Hierzu benötigen Sie die Zustimmung des Kostenträgers. Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (455)