Navigation überspringen

bfz.de    Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre (D.U)

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre (D.U)

Dieses Modul thematisiert die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Als Teilnehmer erhalten Sie dabei wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisnahe Einblicke in die relevanten Gestaltungsfelder eines Unternehmens.
Online
Vollzeit
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Neu
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Führungskräfte
  • Fachkräfte
  • Akademiker*innen
  • Unternehmen
  • Beschäftigte
  • Arbeitssuchende

Voraussetzungen

Neben guten Deutschkenntnissen (B2) werden mindestens ein Schulabschluss SEK-I mit Qualifikation für SEK-II oder eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie gute PC- und MS-Word-Kenntnisse vorausgesetzt. Für die Zertifikatsprüfung der IBH (Credit-Points) sind bei nicht nachweisbarer Hochschulreife neben einer Berufsausbildung mindestens 3 Jahre Berufserfahrung nachzuweisen.

Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Kursinhalte

Inhalte

Betriebswirtschaftslehre im wirtschaftlichen Kontext

Leistungswirtschaftliche Prozesse:

  • Absatz
  • Produktion
  • Beschaffung
  • Strukturelle Entscheidungen

Investition und Finanzierung:

  • Grundlagen, Kapitalbedarf und -beschaffung
  • Kapitalverwendung und Investitionsrechnung

Rechnungswesen:

  • Grundlagen
  • Internes Rechnungswesen
  • Externes Rechnungswesen
  • Grundlagen der Unternehmensplanung und -steuerung
  • Instrumente der strategischen Planung
  • Unternehmenssteuerung und wertorientierte Unternehmensführung

Personal:

  • Grundlagen
  • Personalbedarf, Personalauswahl
  • Arbeitsmotivation, Arbeitsentgelt
  • Personalführung, Personalentwicklung, Personalfreisetzung
  • Betriebliche Mitbestimmung
  • Projektarbeit: Aufbau eines virtuellen Unternehmens unter Einbezug aller wesentlichen Aspekte der Betriebswirtschaftslehre

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Grundlegende BWL-Kenntnisse werden heute in vielen Führungsrollen vorausgesetzt. Für die Bewerbung auf anspruchsvolle Stellen ist der Nachweis dieses Grundlagen-Know-hows sehr hilfreich.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Online

Zeit- und ortsunabhängig können mit Smartphone, Tablet oder Notebook auf Lehrinhalte zugegriffen werden. Der Unterricht findet in virtuellen Klassenzimmern statt – ausschließlich online.

Die Schulungen und der Austausch mit anderen Kursteilnehmer*innen werden über Plattformen wie z.B. Adobe Connect, WebEx oder Microsoft Teams durchgeführt. 

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (6)