Aktuelle Seite: Startseite  » Neues aus dem bfz

Neues aus dem bfz

Prämienchance: Bis zu 2.500 Euro für Ihren erfolgreichen Umschulungsabschluss

Durch das neue Arbeitslosenversicherungsschutz- und Weiterbildungsstärkungsgesetz (AWStG) werden Umschüler, die erfolgreich ihre Zwischenprüfung ablegen, mit 1.000 Euro belohnt. Wird auch die Abschlussprüfung mit Erfolg bestanden, kommen weitere 1.500 Euro hinzu.

Wer erhält die Prämie?

  • Teilnehmende an einer Umschulung/Fachschulausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit mindestens zweijähriger Dauer.
  • Von der Prämie ausgeschlossen sind Nachqualifizierungsangebote, die auf die Externenprüfung vorbereiten.

Wie erhalte ich die Prämie?

  • Die Prämie wird gegen Nachweis über die erfolgreich bestandene Zwischen- bzw. Abschlussprüfung direkt von der Agentur für Arbeit an Sie ausgezahlt.
  • Eine Verrechnung der Prämie mit anderen Leistungen findet nicht statt.

Wann gilt die Prämie?

  • Die Prämie gibt es für Umschulungen, die zum 01.08.2016 oder später begonnen haben.
  • Die Neuregelung ist auf Maßnahmen begrenzt, die spätestens zum 31.12.2020 begonnen haben.

   
PDF-Download:
Flyer Prämienchance für Umschülerinnnen und Umschüler (980 KB)

Hinweis: Passende Angebote finden Sie im Seminarfinder unter dem Stichwort Umschulungen.

Seminarfinder


erweiterte Suche

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2017   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH