Aktuelle Seite: Startseite  » Neues aus dem bfz

Neues aus dem bfz

Prämienchance: Bis zu 2.500 Euro für Ihren erfolgreichen Umschulungsabschluss

Für Ihre berufliche Entwicklung ist es heute wichtig, nicht nur eine abgeschlossene Berufsausbildung vorzuweisen, sondern auch mit den zunehmend digitalen Herausforderungen in vielen Arbeitsbereichen umgehen zu können. Mit unseren digitalen Umschulungsangeboten eröffnen Sie sich eine Perspektive auf den Arbeitsmarkt der Zukunft mit einem staatlich anerkannten Abschluss (IHK). Mit digitalem Lernen qualifizieren Sie sich bei uns für zeitgemäße Berufe und erwerben Praxiserfahrung bei potentiellen Arbeitgebern. Sie haben dadurch die Chance, Ihre Kompetenzen für die Anforderungen der zunehmend digitalisierten Arbeitswelt optimal auszubauen.

Umschülerin mit Headset

Unsere Umschulungen digital:

Diese Angebote sowie Starttermine und Umschulungsort finden Sie rechts im Seminarfinder „Themenbereich – Umschulung"

Digitales Lernen – Methode

Sie lernen mit der Methode Blended Learning und wechseln zwischen selbständigem Lernen und eLearning. Sie erhalten Unterricht live via Internet in einem virtuellen Klassenzimmer zusammen mit anderen Teilnehmenden. Vor Ort im bfz unterstützt Sie ein Lernprozessbegleiter (Coach) fachlich bei Fragen im Umgang mit der virtuellen Lernplattform und pädagogisch. Er steht auch in den betrieblichen Praxisphasen als Ansprechpartner für die Unternehmen zur Verfügung.

Prämienchance: Bis zu 2.500 Euro für Ihre erfolgreiche Umschulung

Als Umschüler/in oder wenn Sie sich auf eine Externenprüfung für einen Berufsabschluss vorbereiten, haben Sie die Chance auf eine Prämie in Höhe von insgesamt 2.500 Euro – honoriert durch den Staat:

  • Wenn Sie erfolgreich Ihre Zwischenprüfung ablegen werden Sie mit 1.000 Euro belohnt.
  • Bestehen Sie auch Ihre Abschlussprüfung, erhalten Sie weitere 1.500 Euro. Möglich macht dies das Arbeitslosenversicherungsschutz- und Weiterbildungsstärkungsgesetz (AWStG).

Wer erhält die Prämie?

  • Teilnehmende an einer „Umschulung/Fachschulausbildung" oder einem „Vorbereitungslehrgang auf die Externenprüfung" in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit mindestens zweijähriger Dauer.

Wie erhalte ich die Prämie?

  • Die Prämie wird gegen Nachweis über die erfolgreich bestandene Zwischen- bzw. Abschlussprüfung direkt von der Agentur für Arbeit an Sie ausgezahlt.
  • Die Prüfung muss bei einer Kammer erfolgen – z. B. Industrie- und Handelskammer oder Handwerkskammer.
  • Eine Verrechnung der Prämie mit anderen Leistungen findet nicht statt.

Wann gilt die Prämie?

  • Die Prämie gibt es für die genannten Angebote, wenn diese nicht vor dem 01.08.2016 gestartet worden ist.
  • Die Regelung ist auf Angebote begrenzt, die spätestens zum 31.12.2020 begonnen haben werden.

   
PDF-Download:
Flyer Prämienchance für Umschülerinnnen und Umschüler (276 KB)

Hinweis: Passende Angebote finden Sie im Seminarfinder unter dem Stichwort Umschulungen.

Ihr Ansprechpartner

Armin Beck
Fachkoordinator Umschulung digital
E-Mail armin.beck@bfz.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH