Aktuelle Seite: Startseite  » Neues aus dem bfz

Neues aus dem bfz

Telc-Prüfzentrum im bfz Aschaffenburg

Ohne ausländische Kräfte kommt das unter Fachpersonalmangel leidende deutsche Gesundheitswesen nicht aus. Eine große Hürde dabei ist die Sprache.

Das bfz Aschaffenburg ist jetzt befugt, in eigener Verantwortung den zur Berufsanerkennung in Deutschland erforderlichen Sprachnachweis ausländischer Ärzte und Pflegekräfte mit standardisierten Telc-Tests abzunehmen.

Das staatlich anerkannte Telc-Zertifikat (The European Language Certificate) bescheinigt den Absolventen des dreimonatigen „berufsbezogenen Deutschkurses im Gesundheitsbereich", rezeptiv und produktiv, mündlich wie schriftlich, mit Vorgesetzten, Kollegen und Patienten kommunizieren zu können.

Die ersten südosteuropäischen Pflegekräfte haben den facettenreichen, berufsbegleitenden Kurs des bfz Aschaffenburg erfolgreich abgeschlossen.

Rückfragen und Kontakt:

bfz Aschaffenburg
Lange Straße 9
63741 Aschaffenburg

Barbara Kolb
Telefon: 06021 4176-230
E-Mail: kolb.barbara@ab.bfz.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH