Navigation überspringen

bfz.de   Nürnberg  Aktuelles  Reges Interesse am ersten KUKUDI Netzwerktreffen 2021

Reges Interesse am ersten KUKUDI Netzwerktreffen 2021

Rund 30 Gäste aus Unternehmen, Verbänden und Institutionen nahmen am 9. Februar beim ersten KUKUDI Online-Netzwerktreffen des Jahres 2021 teil und informierten sich über die Ziele und Aufgaben des JOBSTARTER plus-Projekts.

Startseite der KUKUDI-Präsentation

KUKUDI steht für „Kunststoff.KMU.Umbruch.Digitalisierung“ und hat die Aufgabe, kleine und mittlere Unternehmen der regionalen Kunststoffbranche bei der Integration von digitalen Inhalten in die Aus- und Weiterbildung zu unterstützen und deren Ausbildungsmarketing zu verbessern.

Im Rahmen der Online-Veranstaltung konnten sich die Teilnehmenden ein Bild über die aktuelle Situation in den Kunststoffbetrieben sowie über die Aufgaben und Ziele des Projekts machen. Jürgen Hübsch (Koordinator Digitale Lernfabriken, bbw-Gruppe) informierte über den Stand und die aktuellen Herausforderungen bei digitalen Ausbildungsinhalten. Über den „Faktor Mensch in der digitalen Transformation“ referierte Stephanie Schmitt-Rüth (Gruppenleitung Human Centered Innovation, Fraunhofer SCS).

Sie möchten gerne bei einer unserer nächsten Veranstaltungen dabei sein oder benötigen als regionaler Kunststoffbetrieb Unterstützung bei digitalen Ausbildungsinhalten oder Ausbildungsmarketing? Dann freuen wir uns jederzeit über Ihre Kontaktaufnahme!

Kontakt

Jochen Vogl

Telefon: 0911 93197-850
E-Mail: jochen.vogl@bfz.de

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

News-Bild: Gruppe von Jugendlichen, die im Freien in die Kamera lächeln

Noch keine Lehrstelle gefunden? Azubi(s) gesucht?

bfz Nürnberg, „Durchstarten im Landkreis“: bfz-Projekt eröffnet neue Perspektiven für Unternehmen und Schulabgänger*innen

News-Bild: 3 Menschen mit Mund-Nase-Schutz stehen an der Essensausgabe des Cafe Gusto.

Leckerschmecker: Das Café Gusto hat wieder geöffnet

bfz Nürnberg, Endlich wieder leckere Snacks und Gerichte: Unser Café Gusto begrüßt nach dem Lockdown wieder seine Gäste.

Blick in die professionelle Großküche des bfz Nürnberg

Weiterbildung für Gastronomie, Hotellerie und Freizeitwirtschaft

bfz Nürnberg, Von den coronabedingten Einschränkungen sind viele ungelernte Kräfte in Gastronomie, Hotellerie und Freizeitwirtschaft betroffen. Eine mehrjährige Berufsausbildung oder Umschulung kommt während der Arbeitslosigkeit oft nicht…

News-Bild: 2 junge Menschen mit Österreich- & Italien-Flaggen & einer Ampel mit Ampelmännchen.

Noch Plätze frei: Auslandspraktikum in Malta

bfz Nürnberg, Wenn du zwischen 18 und 35 Jahren alt und auf der Suche nach neuen beruflichen Horizonten bist, dann komm mit uns im Juli zum Auslandspraktikum nach Malta.

Zwei Frauen demonstrieren die Leistungstests Heben und Schieben

EFL-Testzentrum in neuen Räumen

bfz Nürnberg, Mit der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts öffnet unser EFL-Testzentrum in neuen Räumlichkeiten am Standort Nürnberg.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles