Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Aschaffenburg > Arbeitnehmer > Weiterqualifizieren

Kursbeschreibung

Nachqualifizierung Fachlagerist oder Fachkraft für Lagerlogistik (IHK)

Inhalte/Beschreibung

  • Arbeitsorganisation im Betrieb
  • Einsatz von Arbeitsmitteln
  • Wareneingang (Annahme von Gütern)
  • Lagerung von Gütern
  • Kommissionierung und Verpackung
  • Versand von Gütern
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutz
  • Umweltschutz
  • Energie- und Materialeinsatz
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Intensive Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Beschäftigte

Unser Konzept wendet sich an Firmen und deren Mitarbeiter/innen, die keinen Berufsabschluss erworben haben.

Zugangsvoraussetzung:

Gemäß Prüfungskriterien der IHK müssen für den Berufsabschluss Fachkraft für Lagerlogistik mindestens 4,5 Jahre Berufserfahrung im Lagerbereich zum Zeitpunkt der IHK-Prüfungsanmeldung nachgewiesen werden. Als Nachweise dienen Arbeitszeugnisse beziehungsweise weitere Bescheinigungen des Arbeitgebers.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Teilzeit

Unterrichtszeiten:

Samstags von 08:00 bis 14:30 Uhr

Informationsmaterial

Dauer/Termine

Datum:

01.12.2018 – 23.11.2019

Unterrichtszeiten:

Samstags von 08:00 bis 14:30 Uhr

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Aschaffenburg, Lange Straße 14



Ansprechpartner:

Michael Träger
Telefon 06021 4176110
E-Mail traeger.michael@ab.bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um
Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.

Bildungsanbieter:

bfz Aschaffenburg
Lange Straße 14
63741 Aschaffenburg
Telefon 06021 4176-0
Telefax 06021 4176-120
E-Mail info-ab@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH