Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Augsburg > Arbeitnehmer > Selbstständig machen

Kursbeschreibung

Gründercoaching

Inhalte/Beschreibung

Der Schritt in die Selbständigkeit ist mit vielen Fragen und neuen Herausforderungen verbunden. Wer als Existenzgründer dauerhaft erfolgreich sein will, sollte sich deshalb in der Startphase der Selbständigkeit optimal informieren und beraten lassen, um auf die zukünftigen Anforderungen gut vorbereitet zu sein.

Mit der Förderung durch das Coachingprogramm der KfW Bankengruppe (Gründercoaching Deutschland) können Sie bei einer Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit bis zu vierzig Beratungsstunden in Anspruch nehmen. Eine Bezuschussung von 90% der Beratungskosten ist dann möglich.

Unsere bfz-Gründungsberater unterstützen Sie bei allen Fragen rund um Ihre Selbstständigkeit und gehen mit Ihnen Schritt für Schritt auf Ihrem Weg zum eigenen Unternehmen. Sie erhalten Informationen zu Marketingaktionen, Zielkundenbestimmung, Verkaufsgesprächen, Kalkulation, Büroorganisation, Buchhaltung oder Controlling.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende, Beschäftigte

Gründerinnen und Gründer.

Veranstaltungsinformationen

Unterrichtsform:

Auf Anfrage

Dauer/Termine

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Zeitrahmen:

bis 3 Tage

individuelle Beratung

individueller Einstieg:

Diese Maßnahme ist für individuellen Einstieg geeignet.

Veranstaltungsort

bfz Augsburg, Ulmer Straße 160



Ansprechpartner:

Gottfried Unmann
Telefon 0821 40802-167
Telefax 0821 40802-39
E-Mail gottfried.unmann@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Augsburg
Ulmer Straße 160
86156 Augsburg
Telefon 0821 40802-0
Telefax 0821 40802-39
E-Mail info-a@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH