Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Bayreuth > Arbeitnehmer > Arbeitsfähigkeit wiedererlangen

Kursbeschreibung

Betriebliches Integrationstraining für Rehabilitanden (BIT)

Inhalte/Beschreibung

Theorie (6 Wochen)

  • Aufbau einer beruflichen Perspektive
  • individueller beruflicher Eingliederungsplan
  • Bewerbungstraining
  • berufsbezogene Themen
  • EDV-Grundlagen
  • Seminartage zur Auswertung des bisherigen Praktikumsverlaufs
  • Planung des zukünftigen Praktikumsverlaufes

Praktikum (ca. 24 Wochen)

  • Erproben des neuen Tätigkeitsfeldes
  • Überprüfen der eigenen Entscheidung
  • Arbeiten unter realen Bedingungen
  • Lernen durch Tätigkeit
  • Überleitung in die berufliche Zukunft

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Menschen mit Behinderung

Arbeitnehmer/innen, die aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen ihren bisherigen Beruf nicht mehr ausüben können.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform:

Auf Anfrage

Dauer/Termine

Datum:

nach individueller Vereinbarung

individueller Einstieg:

Diese Maßnahme ist für individuellen Einstieg geeignet.

Veranstaltungsort

bfz Bayreuth, Eduard-Bayerlein-Straße 3



Ansprechpartner:

Elke Höfner
Telefon 0921 78999-14
Telefax 0921 78999-44
E-Mail hoefner.elke@bt.bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Bayreuth
Eduard-Bayerlein-Straße 3
95445 Bayreuth
Telefon 0921 78999-0
Telefax 0921 78999-44
E-Mail info-bt@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH