Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Hochfranken > Arbeitnehmer > Arbeitsplatz suchen

Kursbeschreibung

Integration in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis durch Unterstützte Beschäftigung

Inhalte/Beschreibung

Ziel
Die IsB-UB ermöglicht es Ihnen, sich durch eine individuell gestaltete Einstiegsphase und Praxisphase im Betrieb beruflich zu orientieren und zu qualifizieren. Ziel ist es, ein festes Arbeitsverhältnis zu erlangen.

Die Dienstleistung IsB-UB
Das bfz führt seit langem Integrationsmaßnahmen und individuelle Rehaleistungen für Rehabilitanden und Menschen mit Schwerbehinderung durch.
Unser Ziel ist es, Ihnen eine Perspektive zu geben und Sie nach Ihrer individuellen Leistungsfähigkeit so zu unterstützen, dass Sie den Einstieg in das Berufsleben erfolgreich bewältigen.
Die IsB-UB eröffnet Ihnen individuelle Wege, einen Arbeitsplatz zu finden, der auf Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zugeschnitten ist.
Durch unsere engen Kontakte zu Unternehmen der Wirtschaft können wir mit Ihrer aktiven Mithilfe einen passenden Arbeitsplatz für Sie organisieren.

Wir unterstützen Sie
In der Einstiegsphase
• bei der Berufsorientierung
• bei der Suche nach geeigneten Qualifizierungsplätzen

In der Praxisphase
• durch praxisorientiertes Qualifizieren und Einarbeiten auf einem individuell abgestimmten Arbeitsplatz
• durch die Vermittlung berufsübergreifender Kenntnisse
• durch Förderung von Schlüsselkompetenzen und Aktivitäten zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit

Im betrieblichen Integrationspraktikum
• durch eine qualifizierende Beschäftigungsvorbereitung auf einen geeigneten Arbeitsplatz und bei der Unterstützung zur Ausgestaltung des Arbeitsplatzes
Unsere Qualifizierungstrainer und die Anleiter im Betrieb unterstützen Sie beim Erwerb von Schlüsselqualifikationen und beruflichen Grundfertigkeiten, die für
die Ausübung Ihrer zukünftigen Tätigkeit wichtig sind.
Begleitend sind unsere Qualifizierungstrainer und Sozialpädagogen über den gesamten Zeitraum Ansprechpartner für eine individuelle Beratung und Unterstützung bei allen beruflichen, persönlichen und finanziellen Fragen.

Beginn
Der Starttermin kann individuell festgelegt werden.

Dauer
24 Monate

Ihre Perspektiven:
Kompetente Heranführung an den Arbeitsmarkt und Integration in ein Arbeitsverhältnis.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Menschen mit Behinderung

Die IsB-UB soll Menschen mit Behinderung die
Möglichkeit geben, eine Berufstätigkeit auf dem
allgemeinen Arbeitsmarkt auszuüben.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung, Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Auf Anfrage

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Dauer/Termine

Datum:

nach individueller Vereinbarung

verstetigt

individueller Einstieg:

Diese Maßnahme ist für individuellen Einstieg geeignet.

Veranstaltungsort

bfz Hof, An der Michaelisbrücke 2



Ansprechpartner:

Andrea Völkl-Endreß
Telefon 09281 14031-10
E-Mail andrea.voelkl-endress@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Hochfranken
Schleizer Straße 5-7
95028 Hof
Telefon 09281 7254-0
Telefax 09281 725454
E-Mail info@ho.bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH