Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Hochfranken > Arbeitnehmer > Weiterqualifizieren

Kursbeschreibung

Grundqualifizierung Metall

Inhalte/Beschreibung

Fachübergreifende Qualifizierung

  • Einführung Bewerbungstraining
  • EDV-gestützte Bewerbungsaktivitäten
  • Persönliche und soziale Kompetenzen
  • Feedback und Transfer

Allgemeine Fachqualifizierung

  • Grundlagen EDV
  • Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Arbeitsrecht / Information für Arbeitnehmer

Spezifische Fachqualifizierung
Bearbeiten von Holzwerkstoffen und Herstellen einfacher Werkstücke

Ausbildungsberuf: Tischler/ Tischlerin
Vorbereitende Arbeiten:

  • Sicherheits- und Gesundheitsschutz-, Umweltschutzmaßnahmen
  • Auswählen von Holzwerkstoffen
  • Planen, Vorbereiten von Arbeitsabläufen

Grundlegende Arbeiten:

  • Lesen und Erstellen einfacher Fertigungszeichnungen nach Vorgabe
  • Messen, Anreißen, Prüfen
  • Herstellen ausgewählter Holzverbindungen
  • Verwenden von Klebstoffen
  • Behandeln von Oberflächen, insbesondere Schleifen

Komplexe Arbeiten:

  • Herstellen einfacher Werkstücke nach Vorgabe

Basisqualifikation Metalltechnik
Ausbildungsberuf: Fertigungsmechaniker/ Fertigungsmechanikern

Vorbereitende Arbeiten:

  • Sicherheits- und Gesundheitsschutz-, Umweltschutzmaßnahmen

Grundlegende Arbeiten:

  • Die Berufsbilder der handwerklichen Metallberufe
  • Werkstoff Metall, Arten, Eigenschaften, Verwendung
  • Messen, Prüfen, Anreißen
  • Sägen, Feilen, Bohren, Gewindeschneiden
  • Umformen (Biegen)
  • Fügen (Schrauben + Nieten)
  • Lesen technischer Zeichnungen

Betriebliche Ausbildung
Die betriebliche Ausbildung dient der Vertiefung der erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten. Sie dient aber auch der Vorbereitung einer beruflichen Integration.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende

Arbeitsuchende mit der Zielrichtung einer Arbeitsaufnahme im handwerklichen Bereich.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung, Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Vollzeit

Zusatzqualifikation:

Zertifikat bzw. Zeugnis nach § 7 Berufsausbildungsvorbereitungs-Bescheinigungsverordnung (BAVBVO)

Dauer/Termine

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Unterrichtszeiten:

Mo. - Do.: 08:00 - 15:30 Uhr
Fr.: 08:00 - 12:15 Uhr  

Veranstaltungsort

bfz Hochfranken, Schleizer Straße 5-7



Ansprechpartner:

Christian Schrader
Telefon 09281 7254-22
E-Mail schrader.christian@ho.bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Hochfranken
Schleizer Straße 5-7
95028 Hof
Telefon 09281 7254-0
Telefax 09281 725454
E-Mail info@ho.bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH