Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Ingolstadt > Unternehmen > Fach- und Berufsfachschulen

Kursbeschreibung

Ausbildung zum/zur staatl. anerkannten Erzieher/in

Inhalte/Beschreibung

Zweijährige Ausbildung an unserer Fachakademie für Sozialpägdagogik.

Unterrichtsinhalte

  • Pädagogik
  • Psychologie
  • Gesundheitserziehung
  • Recht
  • Medien- und Religionspädagogik
  • Kunst- und Musikerziehung

Anschließend folgt ein einjähriges Berufspraktikum.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende, Jugendliche, Migranten

Die Ausbildung richtet sich an Menschen, die gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchten.

Zugangsvoraussetzung:

Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung zum/zur Erzieher/in sind

  • mittlerer Bildungsabschluss und
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf und ein erfolgreich abgeschlossenes einjähriges Sozialpädagogisches Seminar oder
  • eine vierjährige einschlägige berufliche Tätigkeit oder
  • ein zweijähriges Sozialpädagogisches Praktikum (SPS) mit bestandener Abschlussprüfung oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem sozialpädagogischen, pädagogischen, sozialpflegerischen, pflegerischen oder rehabilitativen Beruf mit einer Regelausbildungsdauer von mindesens zwei Jahren und
  • die Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses- das nicht älter als drei Monate sein soll- und die Eignung für diesen Beruf ausweist
  • Amtliches Führungszeugnis, das zu Beginn der Ausbildung nicht älter als drei Monate sein soll

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

sonstige Abschlussart, Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform:

Vollzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Die Ausbildung ist schulgeldfrei. Kosten entstehen nur für Material und Prüfungen

Förderung:

  • Bildungsgutschein

Dauer/Termine

Datum:

10.09.2019 – 31.07.2021

Veranstaltungsort

bfz Ingolstadt, Viehmarktplatz 9
Fachakademie für Sozialpädagogik



Ansprechpartner:

Carolin Wacker
Telefon 0841 9815-540
E-Mail fachakademie-in@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Ingolstadt
Viehmarktplatz 9
85055 Ingolstadt
Telefon 0841 9815-0
Telefax 0841 9815-499
E-Mail info-in@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH