Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Landshut > Arbeitnehmer > Jobchancen verbessern

Kursbeschreibung

BZLP - Berufliche Zukunfts- und Lebensplanung

Inhalte/Beschreibung

Gruppenveranstaltungen

Gruppeninformationen zu Arbeitsmarktlage, sozialen Sicherungssystemen (SGB II, Arbeitslosengeld II-Bezug, Antragsverfahren), Unterstützungsangeboten, individuellen Chancen und Möglichkeiten

Einzelberatungen

  • Ausführliche Bestandsaufnahme der aktuellen persönlichen Situation
  •  individuelle persönliche Beratung des Einzelnen 
  • Handlungsmöglichkeiten, Strategien
  • Handlungsempfehlung

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende

Zugangsvoraussetzung:

Die Beratungsmaßnahme, Berufliche Zukunfts- und Lebensplanung, richtet sich an arbeitsuchende Leistungsbezieherinnen und Leistungsbezieher Alg I, die noch maximal drei Monate im Leistungsbezug SGB III der Agentur für Arbeit stehen.

Veranstaltungsinformationen

Unterrichtsform:

Teilzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.

Dauer/Termine

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Unterrichtszeiten:

Abhängig von der Teilnehmerzahl. Kernzeiten: In der Regel Start jeweils Montag 08:30 Uhr - 12:05 Uhr, danach individuelle Termine für Einzelcoachings und einer Abschlussveranstaltung am Freitag 08:30: 12:05

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Landshut, Schillerstraße 2



Ansprechpartner:

Tina Schloßbauer
Telefon 0871 96226-36
Telefax 0871 96226-60
E-Mail vermittlung.la@la.bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Landshut
Schillerstraße 2
84034 Landshut
Telefon 0871 96226-0
Telefax 0871 96226-60
E-Mail info@la.bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH