Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Landshut > Arbeitnehmer > Weiterqualifizieren

Kursbeschreibung

KompetenzCenter LAGER/LOGISTIK mit berufsbezogenem Sprachtraining und Gabelstaplerschein

Inhalte/Beschreibung

Das KompetenzCenter

richtet sich an arbeitssuchende Personen mit Flucht- und Migrationshintergrund, die durch eine passgenaue Qualifizierung ihre Chancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt verbessern möchten.

Teilnahmevoraussetzungen
- grundlegende Deutschkenntnisse (A2)
- Prüfung individueller Voraussetzungen in einem Eingangsgespräch.

Inhalte (824 Unterrichtseinheiten/UE)

KompetenzCenter Lager/Logistik(400UE)
- Einführung und Grundlagenwissen Lager/Logistik
- Grundlagen Beschaffung
- Güter annehmen
- Güter kontrollieren
- Güter sortieren
- Güter im Betrieb transportieren: Sicherheit
- Arbeits- und Umweltschutz
- Vorbereitung und Planung von Arbeitsabläufen
- Grundlegende EDV-Anwendungen in der gwt Praxis
- Einführung in moderne Lernformen und digitale Lernmanagementsysteme im gwt Bereich

inklusive

- Berufs- und Arbeitsmarktinformationen
- Verwertung beruflicher Vorerfahrungen
- Bewerbungstraining

Gabelstaplerschein (24 UE)
mit Praxistraining (80 UE)

Sprachtraining (320 UE)
- Arbeitsalltag und Schriftsprache
- Kommunikationssituationen in gewerblich-technischen Berufen
- Interne und externe Qualitätsanforderungen
- Dokumentation und Planung
- Lesen und Anwenden von Arbeitsanweisungen/-unterlagen
- Umgang mit Kunden und Reklamationen

Betriebliches Praktikum: 4 Wochen Vollzeit

Qualifizierungsdauer
- 6,1 Monate in Vollzeit
- einschließlich 4 Wochen Betriebspraktikum

Beginn: 15.05.2017 Ende: 15.11.2017

Unterrichtszeiten:
Montag, Dienstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch, Donnerstag: 08:00 - 15:15 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:50 Uhr

Betriebliches Praktikum:
Hier erproben und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in der Praxis. Ihre Arbeitszeiten richten sich nach der im Betrieb üblichen Regelung.

Rahmenbedingungen:
- Während der gesamten Qualifizierung sind Sie über die VBG unfallversichert.
- Sie erhalten von uns notwendige Lernmittel und Arbeitskleidung.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende, Jugendliche, Migranten

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Vollzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Landau, Kleegartenstraße 44



Ansprechpartner:

Werner Gerl
Telefon 09951 6909010
Telefax 09951 6909020
E-Mail werner.gerl@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Landshut
Schillerstraße 2
84034 Landshut
Telefon 0871 96226-0
Telefax 0871 96226-60
E-Mail info@la.bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH