Aktuelle Seite: Seminardatenbank > bfz München > Arbeitnehmer > Arbeitsfähigkeit wiedererlangen

Kursbeschreibung: Perspektivenwechsel

Perspektivenwechsel

Inhalte/Beschreibung

Kompetente Beratung und Information zu

Die Chancen für eine dauerhafte berufliche Perspektive steigen mit dem Grad der Qualifizierung.

Zielsetzung

Mit dem Projekt Perspektivenwechsel möchten wir Sie dabei unterstützen, eine für Sie passende, nachhaltige berufliche Perspektive zu entwickeln.

In einem ersten Schritt informieren wir Sie umfassend über aktuelle Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt und stellen Ihnen konkrete Qualifizierungsangebote in zukunftsträchtigen Branchen vor. Sie erhalten Informationen zu aktuellen und zukünftigen Erfordernissen des Arbeitsmarktes und setzen diese in Bezug zu Ihrer persönlichen beruflichen Situation.

In einem zweiten Schritt bieten wir Ihnen an, gemeinsam eine individuelle berufliche Perspektive zu entwickeln, einen auf Sie abgestimmten, umsetzbaren und erfolgversprechenden Qualifizierungsplan zu erstellen und Sie bei den notwendigen Vorbereitungen zu unterstützen.

Bei Bedarf haben Sie zwischen den beiden Modulen max. 2 Wochen Zeit, um die erhaltenen Informationen mit Ihrer persönlichen Ausgangslage abzugleichen und sich für die Teilnahme an Modul 2 zu entscheiden.

Zusätzliche Inhalte

Multimediales Informationszentrum

Während der Projektteilnahme haben Sie Zugang zu unserem modern ausgestatteten multimedialen EDV-Zentrum. Hier können Sie, bei Bedarf unter Anleitung, das Internet zur Recherche und Informationsgewinnung nutzen sowie computergestützte Selbstlernprogramme zur persönlichen Weiterbildung durchführen.

Sozialpädagogische Beratung

Bei der Entscheidung, ob und welche Qualifizierung für Sie in Frage kommt, spielen auch familiäre und finanzielle Aspekte eine wichtige Rolle. In Einzelgesprächen beraten und unterstützen wir Sie bei der Suche nach individuellen Lösungsmöglichkeiten.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Ältere Menschen, Arbeitssuchende/Arbeitslose, Migranten/Menschen mit Fluchthintergrund

Das Projekt Perspektivenwechsel ist ein Angebot für Kunden der Agentur für Arbeit.

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart:

Fortbildung/Qualifizierung

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform:

Vollzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

Eine Förderung durch Ihre Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter findet nach Zuweisung statt.

Dauer/Termine

Datum:

Auf Anfrage

Zeitrahmen:

mehr als 1 Monat bis 3 Monate

Unterrichtszeiten:

  • die tägliche Präsenzzeit in Modul 1 ist von 08:30 Uhr - 15:45 Uhr
  • am Nachmittag finden Einzelgespräche statt
  • die Inhalte des Moduls 2 werden in Einzelgesprächen und Gruppenveranstaltungen vermittelt. Die Präsenzzeiten werden dabei individuell festgelegt.

Zur Vereinbarung eines konkreten Starttermins nehmen Sie bitte telefonischen Kontakt zu uns auf.

individueller Einstieg:

Diese Maßnahme ist für individuellen Einstieg geeignet.

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz München, Landshuter Allee 8 - 10



Ansprechpartner:

Sandra Reißer
Telefon 089 1895529-28
Telefax 089 1895529-50
E-Mail reisser.sandra@m.bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um
Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.



Bildungsanbieter:

bfz München
Landshuter Allee 8 - 10
80637 München
Telefon 089 1895529-0
Telefax 089 1895529-50
E-Mail info@m.bfz.de

Seminarfinder


erweiterte Suche

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2016, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH