Aktuelle Seite: Seminardatenbank > bfz München > Arbeitnehmer > Arbeitsfähigkeit wiedererlangen

Kursbeschreibung: Individuelles Integrationscoaching - IIC - II

Individuelles Integrationscoaching - IIC - II

Inhalte/Beschreibung

Das Individuelle Integrationscoaching ist ein Angebot für Menschen mit gesundheitlichen Problemen (schwerbehinderte Personen, Gleichgestellte und berufliche Rehabilitanden) im Arbeitslosengeld-II-Bezug. Es verfolgt das Ziel, dass eine spezielle Unterstützung die Chancen für einen beruflichen Wiedereinstieg, sinnvoll und hilfreich sein kann.

D.h.:

  • eine individuell zugeschnittene Beratung bei der Suche und Aufnahme einer gesundheitlich geeigneten Beschäftigung
  • professionelle Begleitung im Prozess der Teilhabe am Arbeitsleben
  • Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Qualifizierungs- und Förderangebote

Bei Bedarf steht zur ergänzenden Beratung auch ein psychologischer oder ärztlicher Fachdienst zur Verfügung.
Während der Dauer der Teilnahme steht ein Bewerbungszentrum zur Stellenrecherche, Erstellung und Optimierung Ihrer Bewerbungsunterlagen, sowie zum E-Learning zur Verfügung.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende, Menschen mit Behinderung

Schwerbehinderte Personen, Gleichgestellte und berufliche Rehabilitanden im Arbeitslosengeld-II-Bezug.

Veranstaltungsinformationen

Unterrichtsform:

Auf Anfrage

Dauer/Termine

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Zeitrahmen:

mehr als 6 Monate bis 1 Jahr

auf Anfrage

individueller Einstieg:

Diese Maßnahme ist für individuellen Einstieg geeignet.

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz München, Poccistraße 3 und 5



Ansprechpartner:

Jutta Kohler-Semmler
Telefon 089 767565-39
Telefax 089 767565-50
E-Mail jutta.kohler-semmler@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um
Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.



Bildungsanbieter:

bfz München
Baierbrunner Straße 27 - 29
81379 München
Telefon 089 1895529-0
Telefax 089 1895529-50
E-Mail info@m.bfz.de

Seminarfinder


erweiterte Suche

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH