Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz München > Arbeitnehmer > Arbeitswelt 4.0

Kursbeschreibung

Fachkraft Additive Fertigung 4.0

Inhalte/Beschreibung

Wer in der Arbeitswelt 4.0 bestehen möchte benötigt breite digitale Fähigkeiten -  auch im Bereich der Fertigung.

Unsere Qualifizierung vermittelt fachtheoretische und fachpraktische Verfahren der additiven Fertigung / 3D Druck sowie die Einsatzmöglichkeiten.

Inhalte:

  • Grundlagen der additiven Fertigun
  • Grundlagen der CAD Technik, 2D/3D
  • Fachpraktische Anwendung 3D Druckverfahren
  • SLA, FDM, SLS

In einer Projektarbeit werden Sie

  • ein Produkt selbstständig entwickeln
  • seinen Prototyp in CAD konstruieren
  • das bestgeeignete Fertigungsverfahren wählen und
  • mit einem 3D Drucker drucken.


Möglichkeit eines Praktikums in Betrieben
Dauer von 4 Wochen

Während der gesamten Qualifizierung sind Sie über die VBG bei Unfällen und Wegeunfällen versichert.

Sie erwerben fundierte Kenntnisse der additiven Fertigungsverfahren und werden fit für verschiedene Einsatzbereiche der Industrie 4.0.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende, Beschäftigte

  • Berufserfahrung im Bereich der Produktion

Zugangsvoraussetzung:

  • Technisches Verständnis und Interesse an Fertigungsprozessen

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung, Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Vollzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

auf Anfrage

Förderung:

  • Bildungsgutschein
  • Arbeitsagentur
  • Jobcenter/Optionskommune
  • BA-Förderprogramm WeGebAU für Beschäftigte
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Knappschaft Bahn See
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Transfergesellschaften

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 15:45 Uhr Der fachpraktische und fachtheoretische Unterricht wird im bfz-Technologiezentrum 4.0 in der Ridlerstraße 73 durchgeführt.

Informationsmaterial

Dauer/Termine

Datum:

06.05.2019 – 07.06.2019

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 15:45 Uhr Der fachpraktische und fachtheoretische Unterricht wird im bfz-Technologiezentrum 4.0 in der Ridlerstraße 73 durchgeführt.

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz München, Ridlerstraße 73



Ansprechpartner:

. Beratungsbüro
Telefon 089 1895529-20
E-Mail qualifizierung-muenchen@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um
Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.

Bildungsanbieter:

bfz München
Baierbrunner Straße 27 - 29
81379 München
Telefon 089 1895529-0
Telefax 089 1895529-50
E-Mail info-m@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH