Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz München > Arbeitnehmer > Jobchancen verbessern

Kursbeschreibung

Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit integrativem Ansatz - GEmiA

Inhalte/Beschreibung

Durch das Projekt GEmiA sollen Sie die für Sie notwendige Unterstützung bekommen, um für sich geeignete Stellen zu finden, sich effektiv bewerben zu
können und letztendlich wieder Fuß auf dem Arbeitsmarkt zu fassen.

Ablauf

Im Rahmen von zwei Präsenztagen pro Woche wird mindestens einmal pro Woche ein Termin für eine Einzelberatung mit Ihnen vereinbart. Dabei bildet Ihre
persönliche und berufliche Situation den Ausgangspunkt. Gemeinsam mit Ihnen werden die weiteren Ziele formuliert und Strategien erarbeitet. In der Regel findet
die Teilnahme an den Präsenztagen bzw. das Coaching in Fürstenfeldbruck statt.

Unser Angebot

Für maximal 6 Monate bietet Ihnen das Projekt GEmiA folgende Unterstützung:

  • Erstgespräch: Gegenseitiges Kennenlernen im Einzelgespräch
  • Individueller Eingangscheck: Ermittlung Ihrer persönlichen und sozialen Kompetenzen sowie Ihrer Stärken
  • Zielvereinbarung mit Zwischenzielen: Gemeinsam werden zielführende Strategien erarbeitet.
  • Berufliche Orientierung: Bedarfsabhängige Unterstützung zur Veränderung bzw. Verbesserung der persönlichen und beruflichen Situation
  • Bewerbung und Stellensuche: Individuelle Erstellung bzw. Optimierung der Bewerbungsunterlagen, Unterstützung bei der Stellensuche
  • Workshops und Trainings: Nach Bedarf werden Workshops und Unterrichtseinheiten zu Themen wie z.B. Bewerbungstraining, Methoden der Stellensuche, Kommunikations- und Persönlichkeitstraining organisiert.
  • Netzwerk Unterstützungsdienstleistungen: Bei Bedarf können weitere Unterstützungsdienste im Rahmen unseres Netzwerkes aktiviert werden.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende, Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform:

Auf Anfrage

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Dauer/Termine

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Zeitrahmen:

mehr als 3 Monate bis 6 Monate

Unterrichtszeiten:

Präsenszeiten 2 Tage pro Woche Workshops, Coachinggespräche nach Absprache

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Fürstenfeldbruck, Oskar-von-Miller-Straße 4 e



Ansprechpartner:

Carmen Reitmayer
Telefon 01841 52728-12
Telefax 08141 52728-50
E-Mail carmen.reitmayer@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz München
Baierbrunner Straße 27 - 29
81379 München
Telefon 089 1895529-0
Telefax 089 1895529-50
E-Mail info-m@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH