Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz München > Arbeitnehmer > Jobchancen verbessern

Kursbeschreibung

KompetenzCenter Medizin

Inhalte/Beschreibung

Für eine Arbeitsaufnahme besonders als Arzt oder auch allgemein im medizinischen Bereich sind Kenntnisse über das deutsche Gesundheitssystem unerlässlich. Neben Ihren Fachkenntnissen sind das Wissen über die medizinische Versorgung und die Sicherheit in der kommunikativen Kompetenz bei der Integration auf dem Arbeitsmarkt von entscheidender Bedeutung.

Sollten Sie dazu auch noch den Nachweis über die Deutschkenntnisse benötigen, bereiten wir Sie auf die Prüfung telc Deutsch B2/C1 Medizin vor.

Auf dem Weg zur Anerkennung bzw. Approbation erhalten Sie durch die Kursleitung ein intensives Coaching sowie eine sozial-pädagogische Betreuung.

Der Unterrichtsstoff ist in Module unterteilt. Wir unterrichten im Klassenverband und im virtuellen Klassenzimmer (Blended Learning).

Inhalte

Fachqualifizierung mit Berufssprache Deutsch (max. 5,5 Monate, 800 UE)

  • Bewerbungstraining im medizinischen Bereich
  • Kommunikation in der Medizin
  • Gesundheitssystem
  • Medizinische Fachterminologie
  • Pharmakologie
  • Ärztliche Fachkunde (Krankheitslehre, Anatomie, Allgemeinmedizin, Anästhesie, Notfallmedizin, Chirurgie, Labormedizin, Radiologie)

Betriebliche Erprobung (max. 640 Stunden)

Die betriebliche Erprobung verfolgt drei Ziele:

  1. die Erprobung der Fachkenntnisse unter realen Arbeitsbedingungen und
  2. die Einarbeitung in den jeweiligen Arbeitsplatz mit dem Ziel der Übernahme.

Teilnahmebedingungen/Voraussetzungen

Ein Berufsabschluss oder eine geplante Ausbildung im medizinischen Bereich sind in diesem Lehrgang empfehlenswert. Das KompetenzCenter Medizin ist eine freie Bildungsmaßnahme.

Der Unterricht findet im Klassenverband und teilweise im virtuellen Klassenzimmer statt.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende, Migranten

Ärzte oder medizinisches Fachpersonal, die für die Anerkennung bzw. Approbation des Abschlusses noch ein B2 bzw. C1 Zertifikat benötigen.

Zugangsvoraussetzung:

Ein Berufsabschluss oder eine geplante Ausbildung im medizinischen Bereich sind in diesem Lehrgang empfehlenswert.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung, Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Vollzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

  • Bildungsgutschein
  • Arbeitsagentur
  • Jobcenter/Optionskommune
  • FbW für Beschäftigte
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Knappschaft Bahn See
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Transfergesellschaften
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Dauer/Termine

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Zeitrahmen:

mehr als 3 Monate bis 6 Monate

Unterrichtszeiten:

  • Montag - Freitag
  • 8:30 - 15:30 Uhr
  • In der praktischen Phase richtet sich die Arbeitszeit nach der betriebsüblichen Regelung.

individueller Einstieg:

Diese Maßnahme ist für individuellen Einstieg geeignet.

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz München, Baierbrunner Straße 27 - 29



Ansprechpartner:

Daniela Krause
Telefon 089 1895529-39
Telefax 089 1895529-50
E-Mail daniela.krause@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz München
Baierbrunner Straße 27 - 29
81379 München
Telefon 089 1895529-0
Telefax 089 1895529-50
E-Mail info-m@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH