Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz München > Arbeitnehmer > Weiterqualifizieren

Kursbeschreibung

Fachkraft Lagerlogistik - Nachqualifizierung

Inhalte/Beschreibung

Im Lehrgang „Fachkraft für Lagerlogistik mit Vorbereitung auf die Externenprüfung (IHK)" werden die Teilnehmenden auf das Tätigkeitsprofil des Fachlageristen vorbereitet. Das Lehrgangskonzept beinhaltet zudem alle relevanten Inhalte für die Teilnahme an der Externenprüfung zum Erwerb des Berufsabschlusses „Fachkraft für Lagerlogistik (IHK)".

Inhalte

  • Kaufmännisches Grundwissen
  • Sicherheit und Gesundheits-/Umweltschutz
  • Arbeitsorganisation im Betrieb
  • Logistische Prozesse und qualitätssichernde Maßnahmen
  • Annahme von Gütern
  • Lagerung von Gütern
  • Kommissionierung und Verpackung
  • Versand von Gütern
  • Lagerung/Warenpflege
  • Intensive Prüfungsvorbereitung auf die 3 Teile der Theorieprüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik (IHK)
  • Lagerprozesse
  • Güterumschlag
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Prüfungsvorbereitung für die praktische Prüfung

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Beschäftigte

Beschäftigte. Mitarbeiter, die lagerbezogene Tätigkeiten verrichten und ihren Aufgabenbereich mittelfristig erweitern wollen.

Zugangsvoraussetzung:

Für den Abschluss „Fachkraft für Lagerlogistik (IHK)" müssen mindestens 4,5 Jahre Berufserfahrung im Lagerbereich zum Zeitpunkt der IHK-Prüfung nachgewiesen werden.


Als Nachweise dienen Arbeitszeugnisse bzw. weitere Bescheinigungen des Arbeitgebers.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Prüfung vor der zuständigen Kammer

Unterrichtsform:

Teilzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten:

2826,00 €

Förderbar unter bestimmten Voraussetzungen durch das Sonderprogramm WeGebAU der Agentur für Arbeit

Förderung:

  • Bildungsgutschein
  • BA-Förderprogramm WeGebAU für Beschäftigte
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Unterrichtszeiten:

Samstags bzw. wochentags jeweils von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Informationsmaterial

Dauer/Termine

Datum:

16.11.2018 – 06.12.2019

Unterrichtszeiten:

Samstags bzw. wochentags jeweils von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz München, Baierbrunner Straße 27 - 29



Ansprechpartner:

Viktoriya Goldina-Heidegger
Telefon 089 54851-242
E-Mail viktoriya.goldina-heidegger@bbw.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um
Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.

Bildungsanbieter:

bfz München
Baierbrunner Straße 27 - 29
81379 München
Telefon 089 1895529-0
Telefax 089 1895529-50
E-Mail info-m@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH