Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz München > Unternehmen > Lehrgänge

Kursbeschreibung

Logistikmeister/-in IHK

Inhalte/Beschreibung

Innovation, neue Technologien und komplexe Arbeitsprozesse erfordern weitere Qualifizierung - und das zeichnet die Logistikbranche aus.

Diese berufsbegleitende Weiterbildung im Blended Learning Format zeigt die vielschichtigen Aufgaben im Bereich Logistik auf. Die vermittelten Kenntnisse helfen Ihnen, Ihre Arbeitsaufgaben besser zu bewältigen und die Zusammenhänge der Logistik besser zu verstehen.Unser Lehrgang bereitet Sie auf die IHK-Prüfung vor. Nach bestandener Prüfung eröffnen sich Ihnen gute berufliche Entwicklungsperspektiven in den unterschiedlichen Bereichen der Logistik.

Arbeitsschwerpunkte und Lerninhalte


Grundlegende Qualifikationen

  •  Rechtsbewusstes Handeln
  •  Betriebswirtschaftliches Handeln
  •  Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  •  Zusammenarbeit im Betrieb
  •  Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifische Qualifikationen

  •  Logistikprozesse
  •  Betriebliche Organisation und Kostenwesen
  •  Führung und Personal

Optional: Berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse (AdA Schein)

  •  Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  •  Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  •  Ausbildung durchführen und abschließen

Der AdA Schein (berufs- und arbeitspädagogische Eignung) ist ebenfalls Bestandteil der Prüfung.

Durchführung:
geschickte Kombination von Präsenzunterricht; virtuellem Klassenzimmer und eLearning Bausteinen

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Beschäftigte

Zugangsvoraussetzung:

Zulassungsvoraussetzungen:

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf aus dem Bereich der Logistik oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige einschlägige Berufspraxis oder
  • eine mindestens vierjährige einschlägige Berufspraxis nachweisen kann.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

IHK-Fortbildungsabschluss, Prüfung vor der zuständigen Kammer

Unterrichtsform:

Selbststudium/ E-learning/ Blended Learning

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten:

4980,00 €

inkl. Lehrmaterial, zzgl. IHK Prüfungsgebühr (zzgl. AdA)

Förderung:

  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Dauer/Termine

Datum:

18.10.2019 – 22.10.2021

Unterrichtszeiten:

Präsenzunterricht: einmal im Monat:
Freitag: 16:00 - 21:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 16:00 Uhr

Webinarunterricht: wöchentlich 90 Minuten (Live)

+ e-Lerning-Bausteine gezielte Prüfungsvorbereitung in Blockwochen

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz München, Schwanthalerstraße 18



Ansprechpartner:

Sabine Hoch
Telefon 089 54851-224
Telefax 089 54851-250
E-Mail sabine.hoch@bbw.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz München
Baierbrunner Straße 27 - 29
81379 München
Telefon 089 1895529-0
Telefax 089 1895529-50
E-Mail info-m@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH