Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Nürnberg > Arbeitnehmer > Arbeitsfähigkeit wiedererlangen

Kursbeschreibung

EFL - Evaluation der Funktionellen Leistungsfähigkeit

Inhalte/Beschreibung

EFL ist ein sozialmedizinisches Assessment-(Bewertungs-)Verfahren zur Beurteilung der körperlichen Belastbarkeit - bezogen auf die zuletzt ausgeübte berufliche Tätigkeit.

Es ermöglicht somit eine objektivierte Beurteilung der Möglichkeiten, nach Unfällen, Operationen oder bei chronischen Erkrankungen in den Arbeitsprozess zurückzukehren oder Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben in Anspruch zu nehmen.

Die gesamte Testbatterie umfasst 29 standardisierte funktionelle Leistungstests (Heben, Tragen, Überkopf-Arbeit, Leiter steigen, Handkoordination, u. a.) - mit dem Ziel, eine realitätsgerechte Beurteilung der Arbeitsfähigkeit und -möglichkeiten sowie eine detaillierte Erfassung der physischen Fähigkeiten und Defizite zur Planung der beruflichen Rehabilitation zu erhalten.

Zusätzlich werden die individuellen Arbeitsplatzanforderungen der Testperson mit deren aktuellem Leistungsprofil entsprechend der Belastbarkeit eines 8-Stunden-Arbeitstages verglichen (Jobmatch) und eine standardisierte Selbsteinschätzung der eigenen Leistungsfähigkeit (PACT-Test) durchgeführt.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Beschäftigte, Menschen mit Behinderung

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform:

Auf Anfrage

Kosten/Gebühren/Förderung

auf Nachfrage

Förderung:

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Dauer/Termine

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Unterrichtszeiten:

Die Durchführung des EFL-Testverfahrens ist jederzeit nach Absprache möglich.

Veranstaltungsort

bfz Nürnberg, Fürther Straße 212
Testräume im bfz Erlangen und Nürnberg vorhanden



Ansprechpartner:

Dana Henneberg
Telefon 0911 93197416
E-Mail dana.henneberg@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Nürnberg
Fürther Straße 212
90429 Nürnberg
Telefon 0911 93197-0
Telefax 0911 93197-50
E-Mail info-n@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH