Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Nürnberg > Arbeitnehmer > Arbeitsfähigkeit wiedererlangen

Kursbeschreibung

P.I.A. Neuer Weg

Inhalte/Beschreibung

P.I.A. - Neuer Weg funktioniert als Baukasten:

Die individuelle und zielgruppengerechte Hilfeleistung
entsteht aus der Kombination der Module.

Inhalte

  • Sensibilisierung für die eigene Gesundheit
  • Förderung der Auseinandersetzung mit dem problematischen Alkoholkonsum
  • Herstellung des Zugangs zum Suchthilfesystem
  • Unterstützung der Therapiebereitschaft
  • Umfassende individuelle Hilfeplanung
  • lebenspraktische Hilfeleistung
  • Zugang zur medizinischer Versorgung, Begleitung der Suchttherapie (stationär, ambulant)
  • Berufliche Orientierung und Motivation
  • Betriebliche Erprobung
  • Stabilisierung und Nachsorge

Phasenprogramm bestehend aus Einzelcoaching/ Gruppencoaching

  • Standortbestimmung (Motivation, Hilfeplan)
  • Gesundheitliche Stabilisierung (Entgiftung, Therapie)
  • Berufliche Integration (betriebliche Erprobung)
  • Stabilisierung am Arbeitsplatz (Nachsorge)

Wöchentlich findet mindestens ein persönlicher Coachingtermin statt, parallel dazu werden Gruppenworkshops veranstaltet.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende

Das Projekt ist ein individuell kombinierbares Angebot für Menschen, denen ohne Unterstützung der (Wieder-)Einstieg in den Arbeitsmarkt nicht gelingt.

Es unterstützt Sie bei der Aktivierung und sozialen sowie beruflichen Eingliederung.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform:

Auf Anfrage

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
  • Arbeitsagentur
  • Jobcenter/Optionskommune

Dauer/Termine

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Dauer individuell zwischen 8 und 15 Monate, Betriebspraktika dauern bis zu 6 Wochen bei einem Arbeitgeber.

individueller Einstieg:

Diese Maßnahme ist für individuellen Einstieg geeignet.

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Nürnberg, Fürther Straße 212



Ansprechpartner:

Janett Ludwig
Telefon 0911 93197-146
E-Mail janett.ludwig@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Nürnberg
Fürther Straße 212
90429 Nürnberg
Telefon 0911 93197-0
Telefax 0911 93197-50
E-Mail info-n@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH