Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Nürnberg > Arbeitnehmer > Weiterqualifizieren

Kursbeschreibung

Sozialwirt/in (bbw/Hochschule)

Inhalte/Beschreibung

Sie suchen nach einer beruflichen Veränderung oder einem beruflichen Aufstieg und möchten sich darauf in einer anspruchsvollen und umfassenden Qualifizierung sorgfältig vorbereiten?

Die Weiterbildung zum/zur Sozialwirt/-in (bbw/Hochschule) bietet Ihnen die Vermittlung des dafür erforderlichen Fachwissens.


Berufliche Aufstiegschancen

  • Übernahme der Leitung oder Geschäftsführung in einer Einrichtung des Sozial- und Gesundheitswesens
  • Schritt in die Selbständigkeit
  • Tätigkeiten im Qualitätsmanagement als zertifizierter Q-Beauftragter und/oder Interner Auditor
  • Gehobene Verwaltungstätigkeiten (z. B. in Pflegeeinrichtungen oder bei kommunalen Behörden)
  • Tätigkeit als Pflegedienstleitung


Inhalte

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Management
  • Qualitätsmanagement
  • Volkswirtschaftslehre
  • Recht
  • Marketing
  • Coaching


Erfolgsbilanz

Die Erfahrung aus bayernweit über 100 durchgeführten Lehrgängen zeigt, dass die Inhalte in hohem Maße dem Bedarf und den Anforderungen des Arbeitsmarktes im Sozial- und Gesundheitswesen entsprechen. Ein Jahr nach Beendigung der Weiterbildung haben ca. 85% der Absolventen eine Stelle angetreten, die ihre Berufswegplanung unterstützt und ihr entspricht. Die Rückmeldungen sind auch Jahre nach Abschluss der Weiterbildung sehr positiv.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Fachkräfte und (angehende) Führungskräfte des Sozial- und Gesundheitswesens oder der Sozial- und Gesundheitsverwaltung

Zugangsvoraussetzung:

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Eine mindestens dreijährige Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium in einem sozialen, helfenden, pädagogischen oder pflegerischen Bereich oder in der Sozial- und Gesundheitsverwaltung
  • Einschlägige Berufspraxis erwünscht

Veranstaltungsinformationen

Unterrichtsform:

Teilzeit

Zusatzqualifikation:

Zertifikat QM-Beauftragter und Interner Auditor; Verantwortl. Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI (bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen); EInrichtungsleitung nach AV PfleWoqG (bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen).

Unterrichtszeiten:

donnerstags, 18:00 bis 21:15 Uhr samstags, 08:30 bis 16:00 Uhr (ca. 1 x monatlich)  

In den bayerischen Schulferien findet i.d.R. kein Unterricht statt.

Dauer/Termine

Datum:

29.11.2018 – 29.04.2021

Unterrichtszeiten:

donnerstags, 18:00 bis 21:15 Uhr samstags, 08:30 bis 16:00 Uhr (ca. 1 x monatlich)  

In den bayerischen Schulferien findet i.d.R. kein Unterricht statt.

Veranstaltungsort

bfz Nürnberg, Fürther Straße 212
Gebäude B1, Eingang 2



Ansprechpartner:

Irene Mielke-Zehe
Telefon 0911 93197-272
Telefax 0911 93197-150
E-Mail irene.mielke-zehe@bbw.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um
Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.

Bildungsanbieter:

bfz Nürnberg
Fürther Straße 212
90429 Nürnberg
Telefon 0911 93197-0
Telefax 0911 93197-50
E-Mail info-n@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH