Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Nürnberg > Arbeitnehmer > Weiterqualifizieren

Kursbeschreibung

Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik IHK Fachrichtung Formteile

Inhalte/Beschreibung

  • Kunststoffkunde
  • Technische Kommunikation
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Verfahrenstechnik
  • Energieträger
  • Pneumatik
  • Qualitätssicherung

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Beschäftigte

Beschäftigte in der Kunststoff verarbeitenden Industrie.

Zugangsvoraussetzung:

Unser Konzept wendet sich speziell an Erwachsene, die bereits über mehrjährige Berufspraxis in der Kunststoffspritzgusstechnik verfügen, aber aus unterschiedlichen Gründen einen Berufsabschluss bislang weder im Rahmen der beruflichen Erstausbildung noch in einer regulären beruflichen Weiterbildung erreichen konnten. Liegt bereits eine anderweitige Berufsausbildung vor, wurde jedoch seit über 4 Jahren nicht mehr in dem erlernten Beruf gearbeitet, kann diese Nachqualifizierung ebenso durch die Arbeitsagentur gefördert werden.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Prüfung vor der zuständigen Kammer

Unterrichtsform:

Wochenendveranstaltung

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten:

0,00 €

Förderbar unter bestimmten Voraussetzungen durch das Sonderprogramm WeGebAU

Förderung:

  • Bildungsgutschein
  • BA-Förderprogramm WeGebAU für Beschäftigte
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Unterrichtszeiten:

698 Unterrichtseinheiten 61 Samstage und 3 Vollzeitwochen Samstag, 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr Montag bis Freitag, 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
(Blockwochen)  

Dauer/Termine

Datum:

11.05.2019 – 29.01.2021

Unterrichtszeiten:

698 Unterrichtseinheiten 61 Samstage und 3 Vollzeitwochen Samstag, 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr Montag bis Freitag, 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
(Blockwochen)  

Veranstaltungsort

bfz Nürnberg, Fürther Straße 212
Gebäude B1, Eingang 2



Ansprechpartner:

Silvana Mikic
Telefon 0911 93197-117
Telefax 0911 93197-150
E-Mail silvana.mikic@bbw.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um
Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.

Bildungsanbieter:

bfz Nürnberg
Fürther Straße 212
90429 Nürnberg
Telefon 0911 93197-0
Telefax 0911 93197-50
E-Mail info-n@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH