Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Nürnberg > Arbeitnehmer > Weiterqualifizieren

Kursbeschreibung

KompetenzCenter für Frauen inklusive berufsbezogenem Deutsch

Inhalte/Beschreibung

Unsere modulare Weiterbildung bedeutet für Sie:

  • Passgenauigkeit bei der Auswahl der Bildungsinhalte
  • individueller Start und Umfang der Weiterbildung
  • zeitliche und organisatorische Flexibilität

Je nach Ihrem persönlichen Qualifikationsprofil und Ihrem Bildungsbedarf nehmen wir mit Ihnen gemeinsam eine passgenaue Auswahl der Schulungsmodule vor. So entsteht Ihr individueller Schulungsplan nach dem Ihr Unterricht gestaltet wird. Wir unterrichten im Klassenverband und arbeiten mit Ihnen in Lerngruppen. Um Ihren Bewerbungserfolg zu erhöhen begleitet Sie unser Fachpersonal aktiv bei Ihren Bewerbungsbemühungen.

Inhalte

  • berufsbezogener Deutschunterricht
  • Grundlagen EDV
  • Grundlagen Produktion
  • Grundlagen Hotel- und Gaststättenwesen
  • Grundlagen Hauswirtschaft
  • Praktikum
  • Integration in Arbeit

Das Ziel dieses Angebots ist Ihre dauerhafte berufliche Integration auf dem ersten Arbeitsmarkt. Dies gelingt durch die Verbesserung und die Anpassung Ihrer Deutschkenntnisse. Die Fachthemen bauen auf dem berufsbezogenen Deutschtraining auf. Begleitend erhalten Sie durch die Kursleitung ein intensives Coaching.

Praktikum

Hier erproden Sie die gewählten Tätigkeiten und arbeiten sich in den jeweiligen Arbeitsplatz ein. Ziel ist die Übernahme in den Betrieb. Die Akquise der Praktikumsplätze erfolgt in enger Zusammenarbeit zwischen der Kursleitung und Ihnen als Kursteilnehmerin.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende, Beschäftigte, Migranten

Das Projekt ist für alle diejenigen Migrantinnen geeignet, die ihre berufsbezogenen Deutschkenntnisse und
berufsfachlichen Kenntnisse für eine nachhaltige Integration noch verbessern möchten.

Nicht Deutsch lernen an sich steht auf der Agenda, sondern „fit" in Deutsch werden - für eine nachhaltige Beschäftigungsaufnahme.

Zugangsvoraussetzung:

  • gutes Sprachniveau (min. Niveau B1)
  • individuelles Beratungsgespräch bei uns

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Teilzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

  • Bildungsgutschein
  • Arbeitsagentur
  • Jobcenter/Optionskommune
  • FbW für Beschäftigte
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Knappschaft Bahn See
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Transfergesellschaften
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Dauer/Termine

Datum:

23.09.2019 – 13.03.2020

Unterrichtszeiten:

  • Montag bis Freitag: 08:30 - 12:45 Uhr

Veranstaltungsort

bfz Nürnberg, Fürther Straße 212



Ansprechpartner:

Vera Wiebusch
Telefon 0911 93197-395
E-Mail vera.wiebusch@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Nürnberg
Fürther Straße 212
90429 Nürnberg
Telefon 0911 93197-0
Telefax 0911 93197-50
E-Mail info-n@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH