Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Nürnberg > Arbeitnehmer > Wettbewerbsfähig bleiben

Kursbeschreibung

Steuerungstechnik in der Automatisierung 4.0 - Teil 2: E-Pneumatik

Inhalte/Beschreibung

  • Pneumatikschaltplan und Stromlaufplan
  • Kennzeichnung der Betriebsmittel, Schaltgliedertabelle
  • E-Pneumatische Arbeitselemente
  • Logische Funktionen in der E-Pneumatik
  • Reihen- und Parallelschaltung
  • Weg- und zeitabhängige Steuerungen
  • Verknüpfungs- und Ablaufsteuerungen in der E-Pneumatik
  • Installation und Inbetriebnahme von elektro-pneumatischen Steuerungen
  • Ablaufsteuerung GRAFCET

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Beschäftigte

Menschen, die Kenntnisse im Bereich E-Pneumatik erlangen möchten.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Vollzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten:

1290,00 €

Förderung:

  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Dauer/Termine

Datum:

11.11.2019 – 15.11.2019

Unterrichtszeiten:

40 Unterrichtseinheiten
Mo. bis Fr. 08:30 Uhr bis 15:45 Uhr

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Nürnberg, Fürther Straße 212



Ansprechpartner:

Silvana Mikic
Telefon 0911 93197-117
Telefax 0911 93197-150
E-Mail silvana.mikic@bbw.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Nürnberg
Fürther Straße 212
90429 Nürnberg
Telefon 0911 93197-0
Telefax 0911 93197-50
E-Mail info-n@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH