Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Passau > Arbeitnehmer > Berufsbezogenes Deutsch

Kursbeschreibung

KOMe In

Inhalte/Beschreibung

Übergreifendes Ziel von KOMeIn ist es, Flüchtlinge sowie Migranten einfache Deutschkenntnisse und grundlegendes landeskundliches Wissen zur Erstorientierung zu vermitteln.
Der Fokus liegt dabei auf der sprachlichen Handlungsfähigkeit im Alltag. Sie erhalten Kenntnisse über für sie relevante Themengebiete , z.B. über die wichtigsten Einrichtungen der medizinischen Versorgung vor Ort. 

Erstinformation
Baustein 1: Bewerbungstraining
Baustein 2: Standortbestimmung
Baustein 3: Berufsorientierung I
Baustein 4: Berufsorientierung II
Baustein 5: Alltägliche Arbeitswelt in Deutschland
Baustein 6: Arbeiten in Deutschland / Verträge (Arbeits- und Kaufvertrag)
Baustein 7: Gesundheit/Medizinische Versorgung am Arbeitsplatz
Baustein 8: Ausbildung/Beruf, Kinderbetreuung für Berufstätige / Sitten und Gebräuche in der Arbeitswelt /Lokale Besonderheiten
Baustein 9: Mediennutzung für Arbeit, Ausbildung und Beruf in Deutschland
Baustein 10: Mobilität in der Arbeitswelt (Wohnung, Führerschein etc.) / Mein Weg zur Arbeit: Orientierung vor Ort/Verkehr/Mobilität

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Migranten

Zielgruppe sind primär Personen (Migranten und Flüchtlinge) die sich erst seit kurzer Zeit in Deutschland aufhalten, bisher noch keinen Sprachkurs besucht haben und somit das "System-Deutschland" noch nicht kennen gelernt haben.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform:

Einzelmaßnahme (AVGS)

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Dauer/Termine

Datum:

01.01.2019 – 01.01.2020

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 12:15 Uhr

individueller Einstieg:

Diese Maßnahme ist für individuellen Einstieg geeignet.

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Passau, Äußere Spitalhofstraße 4



Ansprechpartner:

Nela Träger
Telefon 0851 95625-58
Telefax 0851 95625-50
E-Mail nela.traeger@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Passau
Äußere Spitalhofstraße 4
94032 Passau
Telefon 0851 95625-0
Telefax 0851 95625-50
E-Mail info-pa@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH