Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Passau > Arbeitnehmer > Wiedereinsteigen

Kursbeschreibung

Neustart für Erziehende

Inhalte/Beschreibung

Standortbestimmung (36UE)
z. B.
- individuelles Eingangsgespräch: Persönliche, familiäre
und gesundheitliche Situation
- Aufbau eines sozialen Netzwerks, z.B. Möglichkeiten
der Kinderbetreuung
- Stärkung Sozialer Kompetenzen
Berufswegeplanung (80UE)
z. B.
- Stärken-Schwächen-Analyse
- Analyse der beruflichen Situation
- Kennenlernen verschiedener Berufsbereiche
- Berufswegeplanung / Bewerbungsstrategie
- Erstellen von Bewerbungsunterlagen im bfz
Basistraining EDV (120UE)
- Textverarbeitung
- Excel / MS Office
Berufsorientierung/-qualifizierung in ausgewählten
Berufsfeldern (80UE)
- Grundlagen Handel / Verkauf
- Grundlagen Büro / Dienstleistungen
- Grundlagen Sozialer Bereich
Praktikum (100h)
in ausgewählten Betrieben in der Region
Abschlusstag (4UE)
Reflexion und Abschluss

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende, Jugendliche

Zielgruppe (und Zugangsvoraussetzungen):
Das Angebot richtet sich an erwerbsfähige, arbeitssuchende Erziehende, mit oder ohne Berufsausbildung.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform:

Teilzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
  • Arbeitsagentur
  • Jobcenter/Optionskommune

Dauer/Termine

Datum:

29.04.2019 – 28.11.2019

Unterrichtszeiten:

Laufzeit und Termin
29.04.2019 bis 28.11.2019
Praktikum: 17.10.2019 - 27.11.2019
Abschlusstag: 28.11.2019

Ferien sind unterrichts- und praktikumsfrei.

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Grafenau, Am Turmacker 2



Ansprechpartner:

Markus Haidl
Telefon 08551 91650-0
E-Mail info-frg@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Passau
Äußere Spitalhofstraße 4
94032 Passau
Telefon 0851 95625-0
Telefax 0851 95625-50
E-Mail info-pa@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH