Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Passau > Arbeitnehmer > Wiedereinsteigen

Kursbeschreibung

Integrationsassistent (IntAss)

Inhalte/Beschreibung

Die Inhalte der Unterstützung richten sich nach Ihrem
Bedarf und den gemeinsam mit dem Auftraggeber
formulierten Zielen. Folgende Themen sind möglich:
■ Klären der persönlichen Situation und der aktuellen
Anforderungen an Sie
■ Herausarbeiten beruflicher Möglichkeiten (Eignung)
und persönlicher Neigung
■ Gemeinsames Vereinbaren von Zwischenzielen mit
den dafür notwendigen Aktivitäten
■ Hilfestellung beim Abklären gesundheitlicher und
sozialer Einschränkungen
■ Unterstützen bei der Beantragung von möglichen
Beratungs- oder weiterer (medizinischer)
Hilfeleistungen
■ Hilfestellung bei einer Organisation des Alltags (z. B.
Kinderbetreuung, Mobilität)
■ Hilfestellung in Krisenlagen (z. B. finanzielle Notlage,
familiäre Konflikte)
■ Fachliche Hilfe im gesamten Bewerbungsprozess und
Training von Schlüsselqualifikationen und Sozialen
Kompetenzen

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende

Die Integrationsassistenz ist beispielsweise richtig für Sie,
wenn
■ Sie den Wunsch haben, an ihrer aktuellen
Lebenssituation etwas zu verändern, die Richtung und
die Schritte hierfür aber noch nicht klar sind.
■ die Anforderungen des täglichen Lebens so zeitraubend
oder schwierig sind, dass die Suche nach einer
Erwerbstätigkeit immer wieder in die Ferne rückt.
■ Sie einfach einen Ansprechpartner brauchen können,
der regelmäßig Zeit für Sie hat und mit Ihnen ihre
persönlichen und beruflichen Themen durchspricht.

Zugangsvoraussetzung:

Der IntAss ist ein Angebot an erwerbsfähige
Leistungsberechtigte (Jobcenter) und Kunden der Agentur
für Arbeit. Die Teilnahme ist unabhängig von beruflichen
Vorerfahrungen oder beruflicher Qualifikation.

Die Leistung wird durch das Jobcenter / die Agentur für
Arbeit finanziert. Diese(s) kann Ihnen bei Vorliegen der
Teilnahmevoraussetzungen einen Aktivierungs- und
Vermittlungsgutschein (AVGS) ausstellen, den Sie bei der
gfi einlösen können.
Für Sie entstehen dadurch keine Kosten.

 

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Einzelmaßnahme (AVGS)

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Dauer/Termine

Datum:

06.07.2018 – 05.07.2021

Unterrichtszeiten:

Die Integrationsassistenz dauert in der Regel 6 Monate
und kann auf insgesamt 12 Monate verlängert werden.
Die individuelle Teilnahmedauer wird mit Ihrem
zuständigen Vermittler im Jobcenter / in der Agentur für
Arbeit vereinbart.
Die Integrationsassistenten vereinbaren mit Ihnen
individuelle Termine.

individueller Einstieg:

Diese Maßnahme ist für individuellen Einstieg geeignet.

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Freyung, Bannholz 12



Ansprechpartner:

Markus Haidl
Telefon 08551 91650-0
E-Mail info-frg@die-gfi.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Passau
Äußere Spitalhofstraße 4
94036 Passau
Telefon 0851 95625-0
Telefax 0851 95625-50
E-Mail info-pa@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH