Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Regensburg > Arbeitnehmer > Beruflich neu orientieren

Kursbeschreibung

Vorbereitungslehrgang für eine betriebliche Umschulung

Inhalte/Beschreibung

Der Vorbereitungslehrgang ist in der Regel einer betrieblichen Umschulung vorgeschaltet - unabhängig davon, ob Sie bereits eine Entscheidung für einen Ausbildungsberuf getroffen haben oder sich noch im Unklaren über Ihre beruflichen Möglichkeiten sind.
Im Vorbereitungslehrgang werden Sie in Ihrer beruflichen Orientierung und Entscheidung sowie ggf. bei der Suche nach einem geeigneten Umschulungsbetrieb unterstützt und, soweit im Vorfeld möglich, auf die spezifischen Anforderungen einer Umschulung vorbereitet.

Lernziele sind

  • Berufliche Orientierung und Festigung einer beruflichen Perspektive
  • Überprüfung der Berufswahlentscheidung
  • Gezielte Vorbereitung auf die Umschulung im Betrieb
  • Gemeinsame Suche nach einem Betrieb für die Umschulung

Inhalte

  • Allgemeine Grundlagen für die Umschulung: Bewerbungstraining/Zeitmanagement ,Vermittlung von Lerntechniken, Deutsch für die Ausbildung, Mathematik für die Ausbildung, Wirtschaftslehre für die Ausbildung, Sozialkunde für die Ausbildung, EDV-Grundkenntnisse
  • Berufsbezogene Inhalte:
    Je nach beruflicher Ausrichtung optional
    Kaufmännische Grundkenntnisse I - V (DKZ 71401)
    Gewerbliche Grundkenntnisse I - V (DKZ 24101)
  • Betriebliches Praktikum:
    Betriebliches Praktikum zur beruflichen Orientierung, Überprüfung der Berufswahlentscheidung, fachlichen Qualifizierung

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende

  • Teilnehmen können arbeitslose oder unmittelbar von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen.

Zugangsvoraussetzung:

Personen,

  • die über keine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen oder
  • die zwar über einen Berufsabschluss verfügen, jedoch auf Grund einer mehr als vier Jahre ausgeübten Beschäftigung in an- oder ungelernter Tätigkeit eine entsprechende Tätigkeit im erlernten Beruf voraussichtlich nicht mehr ausüben können („wieder ungelernt").

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung, Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Vollzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

  • Bildungsgutschein
  • Arbeitsagentur
  • Jobcenter/Optionskommune
  • BA-Förderprogramm WeGebAU für Beschäftigte
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Knappschaft Bahn See
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Transfergesellschaften
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Dauer/Termine

Datum:

27.05.2019 – 30.08.2019

Unterrichtszeiten:

Montag und Mittwoch von 08:00 bis 15:30 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 08:00 bis 16:15 Uhr
Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr

Die Zeiten der betrieblichen Erprobung richten sich nach den betriebsüblichen Arbeitszeiten.

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Regensburg, Im Gewerbepark D 65



Ansprechpartner:

Benjamin Schröder
Telefon 0941 46071-19
Telefax 0941 46071-29
E-Mail benjamin.schroeder@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Regensburg
Donaustaufer Straße 115
93059 Regensburg
Telefon 0941 40207-0
Telefax 0941 40207-42
E-Mail info@r.bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH