Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Rosenheim > Arbeitnehmer > Wiedereinsteigen

Kursbeschreibung

Berufliches Coaching: 10 x Einzelgespräche

Inhalte/Beschreibung

Bewerben mit Erfolg
Aussagekräftige, gut strukturierte und ansprechende Bewerbungsunterlagen sind oft der Schlüssel einer erfolgreichen Stellensuche. Auf die richtige Präsentation der eigenen fachlichen Kompetenzen und der persönlichen Stärken kommt es sehr wohl an. Sie müssen den Personalverantwortlichen davon überzeugen, dass Sie die richtige Wahl sind. Mit Hilfe professioneller Dozenten erstellen Sie eine Erfolg versprechende Bewerbung.

Coaching im Einzelgespräch

  • Persönliche Standortbestimmung
  • Hilfe bei der Planung der beruflichen Zukunft
  • Herausarbeiten Ihrer Potenziale, Stärken und Motivation
  • Lehren aus dem bisherigen Berufsleben ziehen
  • Berufliche Alternativen entwickeln
  • Realistische Ziele anvisieren
  • Persönliche Netzwerke aufbauen und nutzen
  • Beratungsstellen bei persönlichen Problemen (Schulden, Sucht) oder familiäre Problemen etc. kennen und nutzen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten kennen
  • Bewerbungsmappe optimieren und/oder neu erstellen
  • Mit Initiativbewerbungen den verdeckten Arbeitsmarkt erschließen
  • Vorstellungsgespräche vorbereiten und trainieren
  • Mit überzeugender Körpersprache und Kommunikation auftreten

Beratungstermin
Für eine individuelle Beratung bitten wir um vorherige Terminvereinbarung mit unserem Dozenten entweder per Telefon oder per E-Mail.

Nicht vergessen
Bitte bringen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit.

Perspektive
EDV-Arbeitsplätze und ein Internetzugang stehen Ihnen zur Verfügung, um Unterlagen anzupassen, auszudrucken und Stellenrecherchen durchzuführen. Unser Dozent bietet Hilfe und Unterstützung in allen Belangen rund um die Arbeitsplatzsuche und -aufnahme. In Einzelberatungen wird auf jeden Teilnehmer individuell eingegangen.

Förderung / Finanzierung
Berufliches Coaching ist eine Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach §45 SGB III und förderfähig mittels AVGS(Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) basierend auf dem Zertifikat "Berufliches Coaching mit individuellem Eintritt-2018M102356-10001". Zur Klärung der Fördermöglichkeiten wenden Sie sich bitte an Ihren Kostenträger. Auch wir beraten Sie hierzu gerne.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende

Das Angebot richtet sich an Personen,

  • die erwerbslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind
  • die bereits seit längerem eine Arbeit suchen und nicht wissen, warum sie bisher erfolglos geblieben sind
  • die aufgrund persönlicher Hindernisse von einer Arbeitsaufnahme abgehalten werden

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Einzelmaßnahme (AVGS)

Kosten/Gebühren/Förderung

Die Kosten können von Ihrer Agentur für Arbeit übernommen werden. Fragen Sie dort nach einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein.

Förderung:

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Dauer/Termine

Datum:

01.01.2019 – 01.01.2020

individueller Einstieg:

Diese Maßnahme ist für individuellen Einstieg geeignet.

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Rosenheim, Gießereistr. 43



Ansprechpartner:

Stefanie Jessen
Telefon 08031 2073-543
Telefax 08031 2073-550
E-Mail bc-info-ro@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Rosenheim
Gießereistr. 43
83022 Rosenheim
Telefon 08031 2073-0
Telefax 08031 2073-550
E-Mail info-ro@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH