Aktuelle Seite: Unser Angebot > Arbeitnehmer > Berufsabschluss

Kursbeschreibung

Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement (IHK) für Mütter, Väter und BerufsrückkehrerInnen

Zu den Terminen

Inhalte/Beschreibung

Sie sind alleinerziehend, Ihr Kind ist noch zu klein? Sie pflegen Angehörige oder sind nach einer familienbedingten Auszeit wieder an einer beruflichen Tätigkeit interessiert und benötigen eine Qualifizierung?

Dann passt dieses Angebot zu Ihnen, wenn Sie sich für eine Tätigkeit im Bereich Büromanagement interessieren. Die Umschulung richtet sich an kaufmännisch interessierte Erwachsene die einen Berufsabschluss im Büromanagement anstreben und sich gleichzietig um die Familie kümmern.

Berufsbild

Kaufmann/-frau für Büromanagement organisiert und bearbeitet bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigt sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

Inhalte

Die Umschulung orientiert sich am aktuellen Rahmenlehrplan und umfasst folgende Themenschwerpunkte:

  • Büroprozesse
  • Geschäftsprozesse
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Wahlqualifikation: individuell und nach Absprache
  • Anwenden einer Fremdsprache

Fächerübergreifende Themen

Es werden auch Qualifikationen in den Feldern Arbeitssicherheit und Umweltschutz vermittelt.

  • Lern- und Motivationshilfen
  • Bewerbungstraining

Intensive Prüfungsvorbereitung

Betriebliches Praktikum
Die theoretischen Inhalte werden in der Praxis vertieft und erweitert. In Zusammenarbeit mit Ihnen akquirieren wir ausbildungsberechtigte Betriebe.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende, Beschäftigte, Menschen mit Behinderung

Zugangsvoraussetzung:

  • Hauptschulabschluss, kaufmännisches Grundverständnis
  • Berufsabschluss oder mindestens einjährige berufliche Praxis
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Beratungsgespräch im bfz

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Prüfung vor der zuständigen Kammer, Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Teilzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Auf Anfrage

Förderung:

  • Bildungsgutschein
  • Arbeitsagentur
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Knappschaft Bahn See
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Transfergesellschaften
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Dauer/Termine

Unterrichtszeiten:

  • 30 Unterrichtseinheiten in der Woche
  • Montag - Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr (Gleitzeit möglich - Einstieg in Live-Unterricht bis 08:30 Uhr - Dauer bis 13:30 Uhr)
  • Arbeitszeiten im Praktikum = Vorgaben im Betrieb
  • Urlaub: zwei Tage / Monat
  • insgesamt dauert die Umschulung in Teilzeit 32 Monate, davon acht Monate Praktikum.

Auswahl einschränken

Filtern Sie die Termine nach Ihrem bevorzugten Ort

Die Teilnahme ist an einem der nachfolgenden Termine möglich:

Veranstaltungsort

Freising, Untere Hauptstraße 34

Ansprechpartner:

Frank Bienert
Telefon 0841 9815-334
E-Mail qualifizierung-ingolstadt@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.

Bildungsanbieter:

bfz Ingolstadt
Viehmarktplatz 9
85055 Ingolstadt
Telefon 0841 9815-0
Telefax 0841 9815-499
E-Mail info-in@bfz.de

Veranstaltungsort

Ingolstadt, Viehmarktplatz 9

Ansprechpartner:

Frank Bienert
Telefon 0841 9815-334
E-Mail qualifizierung-ingolstadt@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.

Bildungsanbieter:

bfz Ingolstadt
Viehmarktplatz 9
85055 Ingolstadt
Telefon 0841 9815-0
Telefax 0841 9815-499
E-Mail info-in@bfz.de

Veranstaltungsort

Neuburg, Holzgartenstraße 74

Ansprechpartner:

Frank Bienert
Telefon 0841 9815-334
E-Mail qualifizierung-ingolstadt@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.

Bildungsanbieter:

bfz Ingolstadt
Viehmarktplatz 9
85055 Ingolstadt
Telefon 0841 9815-0
Telefax 0841 9815-499
E-Mail info-in@bfz.de

Veranstaltungsort

Pfaffenhofen, Hohenwarter Straße 95a

Ansprechpartner:

Frank Bienert
Telefon 0841 9815-334
E-Mail qualifizierung-ingolstadt@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.

Bildungsanbieter:

bfz Ingolstadt
Viehmarktplatz 9
85055 Ingolstadt
Telefon 0841 9815-0
Telefax 0841 9815-499
E-Mail info-in@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH