Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Schweinfurt > Arbeitnehmer > Weiterqualifizieren

Kursbeschreibung

Arbeits- und Sozialcoaching

Inhalte/Beschreibung

Arbeits- oder Sozialcoaching
Beseitigung von Vermittlungshindernissen individuell und zielgerichtet  von Coaches.
Im Sozialcoaching liegt der Schwerpunkt im sozialen Umfeld.
Im Arbeitscoaching liegt der Fokus auf der Eingliederung in den Arbeitsmarkt.

Sozialpräsenztag
Eingliederung nach langer Arbeitslosigkeit
In Kleingruppen (max. 8Personen) werden an einem Schulungstag, 14-tägig in Teilzeit, Themen aus dem Alltag angeboten.
Themen können u. a. sein

  • Gesundheit und Ernährung
  • Umgang mit Schulden
  • Nutzen des öffentlichen Personennahverkehrs

Vermittlungspräsenztag

Erstellen von Bewerbungsunterlagen
gruppenspezifische Übungen zu Vorstellungsgesprächen

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende

Arbeitslose und Arbeitssuchende

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform:

Gruppenmaßnahme (AVGS)

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Dauer/Termine

Datum:

01.01.2018 – 11.11.2021

Unterrichtszeiten:

Nach Absprache individuell möglich. 14-tägig in Teilzeit

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Schweinfurt, Albrecht-Dürer-Platz 4



Ansprechpartner:

Elke Riegger
Telefon 09721 20730-0
E-Mail elke.riegger@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Schweinfurt
Londonstraße 20
97424 Schweinfurt
Telefon 09721 1724-0
Telefax 09721 1724-50
E-Mail info-sw@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH